Seiteninhalt
17.12.2018

Bamberger Stadtrat unterstützt Jugendfeuerwehr

Knapp 2.500 Euro für neues Feuerwehrfahrzeug

Unter dem Motto „Die Jugendfeuerwehr nimmt Fahrt auf“ haben Jugendleiter Alexander Wilhelm und Alexander Ohme im November dieses Jahres im Umweltsenat ihre Spendenaktion für ein neues Feuerwehrfahrzeug vorgestellt. Es soll die Ausbildung junger Florianer weiter optimieren.

Der Bamberger Stadtrat zeigte sich von dem Projekt gleich begeistert und ging mit gutem Beispiel voran. Zwischen dem Umweltsenat im November und der Stadtratsvollsitzung im Dezember hat er schon mal intern fleißig Spendengelder gesammelt. Zusammengekommen ist ein Beitrag in Höhe von 2.445 Euro. Der Scheck wurde jetzt an Stadtbrandrat Matthias Moyano, Vorstand Dr. Wolfgang Pfeuffer, den stellvertretenden Vorstand Michael Zopf sowie an den stellvertretenden Stadtjugendfeuerwehrwart Alexander Ohme und an zwei Mitglieder der Jugendgruppe übergeben.

  • Freiwillige Feuerwehr Bamberg e.V.
  • IBAN: DE96 7705 0000 0302 7660 92
  • BIC: BYLADEM1SKB
  • Verwendungszweck: Die Jugend nimmt Fahrt auf