Seiteninhalt
04.10.2019

Bausenat und Kultursenat tagen

Am Mittwoch, 9. Oktober, tritt ab 16 Uhr der Bau- und Werksenat zu einer öffentlichen Sitzung im Großen Sitzungssaal im Rathaus am Maxplatz zusammen. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Umgestaltung der Einmündung des Münchner Rings in den Berliner Ring, die Installation eines Brunnes am Troppauplatz sowie der Ausbau der Breitäckerstraße in Gaustadt.

Am Donnerstag tagt am selben Ort ebenfalls um 16 Uhr der Kultursenat. Die Räte befassen sich mit dem Welterbe-Besucherzentrum, den Zuschüssen im Rahmen der allgemeinen Sportpflege und -förderung, mit dem Bestattungswesen der Stadt Bamberg sowie mit den Spielplätzen in Bamberg.

Alle Tagesordnungen und Sitzungsunterlagen sind unter www.stadt.bamberg.de/sitzungskalender zu finden.