Seiteninhalt
12.07.2019

Die Candis GmbH revolutioniert die Buchhaltung

Die Revolution der Buchhaltung: Nichts Geringeres hat sich die Candis GmbH auf die Fahnen geschrieben. Das Unternehmen automatisiert mit intelligenten Softwarelösungen die vorbereitende Buchhaltung und die Rechnungsfreigabe. Candis hat sowohl eine Partnerschaft mit DATEV als auch die Commerzbank als Gesellschafter an Bord. Neben Berlin sitzt das Unternehmen seit 2018 auch in Bamberg. Für das Bamberger Team sucht Candis 30 Mitarbeiter in Marketing, Vertrieb und Kundenbetreuung. Gegründet wurde die Candis GmbH 2015 von Christian Ritosek und Christopher Becker (Bildmitte), der jetzt zu Besuch im Bamberger Rathaus bei Oberbürgermeister Andreas Starke (l.) und Wirtschaftsreferent Dr. Stefan Goller (r.) war. Die beiden Geschäftsführer erkannten, dass die klassische Buchhaltung fehleranfällig ist und hohe Kosten verursacht. Eine smarte Lösung sollte her: CANDIS. Heute arbeiten 90 Mitarbeiter – 40 davon in Bamberg – daran, die Buchhaltung für Kunden wie Picturepeople, die solaris- Bank oder heycar zu vereinfachen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet die Candis GmbH ein Office im Bamberger Hain, Top-IT-Ausstattung, kostenlose Verpflegung mit Getränken, Obst und viele weitere Vorteile. Die positive Atmo- sphäre mit flachen Hierarchien ermöglicht es, sich täglich weiterzuentwickeln. Interessierte können sich per Chat auf der Webseite, per WhatsApp oder per Mail bei der Candis GmbH bewerben oder einfach im Hain vorbei kommen.

Name: Candis GmbH
Gründungsjahr: 2015
Mitarbeiter: 90
Webseite: www.candis.io/Bamberg