Seiteninhalt
21.12.2018

Wirtschaftsförderung vor Ort
... bei Swiss Post Solutions GmbH

Dr. Stefan Goller und Ruth Vollmar besuchten jetzt die Zentrale der Swiss Post Solutions GmbH in Deutschland am neuen Standort „Am Börstig“ in Bamberg. Dort und in Hallstadt sind insgesamt rund 450 Mitarbeiter beschäftigt. Im Rahmen des Besuches erläuterte Geschäftsführer Michael Auerbach das Kerngeschäft der Swiss Post in Bamberg, das „Document Input Processing“: Als externer Dienstleister für Unternehmen werden hier Dokumentenprozesse digitalisiert, d. h. Dokumente werden geöffnet, eingescannt, ggf. die dazugehörigen Daten unter Einsatz von OCR (=Optical Character Recognition, automatische Texterkennung), künstlicher Intelligenz und Robotics weiter verarbeitet. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen und Einrichtungen aus verschiedenen Branchen, z. B. Banken, Versicherungen, Gesundheitswesen, Handel, öffentliche Institutionen. Weltweit beschäftigt SPS ca. 8.000 Mitarbeiter in 25 Ländern.