Seiteninhalt
07.06.2019

Wirtschaftsförderung vor Ort
... bei der Autohaus Aventi GmbH

Geschäftsführer Stefan Hipelius (l.) informierte Wirtschaftsreferent Dr. Stefan Goller und Ruth Vollmar über das Autohaus Aventi in der Rodezstraße. Bei einer Führung durch die Ausstellung machte Hipelius deutlich, wie wichtig der stationäre Handel und die persönliche Beratung beim Autokauf noch immer sind. Das Angebot des Autohauses umfasst acht große Marken, sodass für jeden der passende Wagen gefunden werden kann. Über 110 Mitarbeiter sind mit dem Verkauf und der Wartung von PKW beim Unternehmen beschäftigt. Seit Herbst 2018 berät das Autohaus Aventi seine Kunden neben dem Standort in der Rodezstraße auch in der Dürrseestraße im Hafengebiet.