Seiteninhalt
23.03.2021

Ein "Millionenpaket für Schulen"

Die Stadtspitze schlägt umfangreiches Investitionsmaßnahmen vor

Im heutigen Finanzsenat werden dem Bamberger Stadtrat drei Beschlüsse im Rahmen eines umfangreichen „Millionenpakets Schulen“ vorgestellt. Dabei geht es um die Wunderburgschule, die Gangolfschule und die Luitpoldschule. Oberbürgermeister Andreas Starke: „Wir investieren so viel wie nie zuvor in unsere Schulen. In diesem Jahr geben wir den Startschuss für ein ‚Millionenpaket Schulen‘ mit einem Volumen von 12,6 Mio. Euro für die Wunderburgschule, die Gangolfschule, die Luitpoldschule, die Domschule, das Schulhaus Wildensorg, die Erlöserschule, die Heidelsteigschule, die Hainschule, Rupprechtschule und die Hugo-von-Trimberg-Schule. Damit sichern wir den Schulstandort Bamberg und bringen wichtige Modernisierungsmaßnahmen voran. Auch ohne ‚Corona‘ wäre dies eine Meisterleistung. Umso beachtlicher ist diese Anstrengung bei schwieriger Finanzlage. Wir setzen jedoch klare Prioritäten. Bildung wird in den nächsten Jahren wichtiger denn je!“

Oberbürgermeister Andreas Starke und Bürgermeister Jonas Glüsenkamp gehen noch einen Schritt weiter: Die Stadtspitze wird dem Stadtrat vorschlagen, Planungsmittel für das Schulgebäude der „Blauen Schule“ bereitzustellen. Starke und Glüsenkamp übereinstimmend: „Damit geben wir den Startschuss für die Sanierung des Schulgebäudes, nachdem das Sportzentrum bald in neuem Glanz erstrahlt.“

Fangen wir beim Rundgang durch die Bamberger Schullandschaft in der Wunderburg an: Für die lange ersehnte umfassende Teilsanierung der Wunderburgschule wird mit Gesamtkosten von 4,66 Mio. Euro der Startschuss gegeben.

An der Luitpoldschule beginnt die Fassadensanierung mit einem Gesamtvolumen von 2,48 Mio. Euro. Mit einem Betrag von 1,2 Mio. Euro werden an der Erlöserschule alle Sanitäranlagen modernisiert, einschließlich derer im Turnhallentrakt. Darüber hinaus wird die Erweiterung der Räumlichkeiten für die Ganztagsbetreuung finanziert.

An der Hugo-von-Trimberg-Schule werden für die Erweiterung der Mittagsbetreuung durch den Neubau von zunächst zwei Klassenräumen in Holzmodulbauweise 540.000 € investiert. Außerdem werden Planungskosten von 300.000 Euro für die geplante Generalsanierung bereitgestellt.

„Wir investieren so viel wie nie zuvor in unsere Schulen. In diesem Jahr geben wir den Startschuss für ein ‚Millionenpaket Schulen‘ mit einem Volumen von 12,6 Mio. Euro. Damit sichern wir den Schulstandort Bamberg und bringen wichtige Modernisierungsmaßnahmen voran. Auch ohne ‚Corona‘ wäre dies eine Meisterleistung. Umso beachtlicher ist diese Anstrengung bei schwieriger Finanzlage. Wir setzen jedoch klare Prioritäten. Bildung wird in den nächsten Jahren wichtiger denn je!“ (Zitat: Oberbürgermeister Andreas Starke)

Die Fassadeninstandsetzung an der Domschule mit Dachsanierung des Toilettenanbaus schlägt mit 720.000 Euro zu Buche. An dem zur Domschule gehörenden Schulhaus Wildensorg wird die Gebäudehülle saniert sowie ein Ersatz für Laufbahn und Sprunggrube geschaffen (550.000 Euro).

Auch an der Heidelsteigschule wird für 340.000 Euro die bestehende Containeranlage zur Erweiterung der offenen Ganztagsbetreuung aufgestockt. Durch eine Containerlösung werden an der Hainschule zusätzliche Klassenräume geschaffen, Kostenpunkt. 165.000 Euro.

Der Raumbedarf an der Rupprechtschule wird durch Auslagerung zweier Klassenräume an die Pestalozzischule gedeckt.

An der Gangolfschule ist die Fortsetzung der Teilsanierung geplant. Von der Gesamtinvestitionssumme von 4,12 Mio. Euro sind noch Maßnahmen für 1,97 Mio. Euro umzusetzen. Dazu zählen u.a. die Sanierung der Toilettenanlagen und der Umkleiden im Anbau/Sporthalle und die Sanierung der Raumschalen in Fluren und Klassenräumen inklusive Raumakustik.

Mit der Sanierung der Dreifachsporthalle der Graf-Stauffenberg-Schulen wird eine bedeutende 14-Mio.-Euro Investition nicht nur für den Schul-, sondern auch für den Vereinssport bis Herbst zu Ende geführt.

Fazit von Oberbürgermeister Andreas Starke: „Wir bündeln unsere Kräfte, um in unsere Jugend zu investieren!“

Dokument anzeigen: Luitpoldschule
PDF, 874 kB
Dokument anzeigen: Gangolfschule
PDF, 945 kB
Dokument anzeigen: Wunderburgschule
PDF, 443 kB
Dokument anzeigen: Hainschule
PDF, 574 kB
Dokument anzeigen: Heidelsteigschule
PDF, 775 kB
Dokument anzeigen: Erloser-Mittelschule
PDF, 771 kB
Dokument anzeigen: Rupprechtschule
PDF, 1,5 MB
Seite: 1