Seiteninhalt
16.09.2021

Verschenken Sie winterliche Genussmomente aus der Metropolregion Nürnberg

Frankenkiste gibt Weihnachtsbox in Zusammenarbeit mit Original Regional aus der Metropolregion Nürnberg heraus

Die Tage werden kürzer und kühler, bis Weihnachten ist es nicht mehr weit – für das Fest hat die Metropolregion Nürnberg in Zusammenarbeit mit der Frankenkiste eine Weihnachtsedition der beliebten Original Regional-Spezialitätenbox zusammengestellt. Die kulinarischen Weihnachtsgrüße stammen aus dem Sortiment der Regionalkampagne Original Regional. Bei den flüssigen Köstlichkeiten haben Sie die Wahl: fügen Sie Ihrer Box Winzerglühwein beziehungsweise Punsch mit oder ohne Alkohol bei. Kümmern Sie sich frühzeitig um Ihre Weihnachtsgeschenke und bestellen Sie die leckeren Grüße aus der Metropolregion vor!

Bescheren Sie Kunden, Freunde und Familie winterliche Genussmomente aus der Metropolregion: Flüssig-warmes vom Winzer aus Weinfranken, alkoholfrei-fruchtiger Kirschpunsch vom Brombachsee, süße Knabbereien aus Ebermannstadt und Kammerstein, winterlicher Aufstrich von Streuobstwiesen, handgefertigte Lebkuchen aus Weißenburg sowie Bienenwachsanhänger aus der Oberpfalz für besinnliche Momente. Gemeinsam mit der Frankenkiste hat die Metropolregion die Original Regional-Geschenkbox entwickelt. Vertrieben wird die Frankenkiste von der Familie Urban aus Wittelshofen im Landkreis Ansbach. Das Familienunternehmen hat sich auf den Vertrieb von ansprechenden Geschenkboxen spezialisiert und arbeitet dabei eng mit Direktvermarktenden und Erzeugerinnen und Erzeugern der Region zusammen. Die Zusammenarbeit mit der Metropolregion Nürnberg hat sich dabei als voller Erfolg entpuppt: Die gemeinsam aufgelegte Original Regional-Spezialitätenbox, die zur Schlemmertour quer durch die Metropolregion Nürnberg einlädt, ist äußerst gefragt und regelmäßig ausverkauft. Aus diesem Grund hat man sich entschlossen, eine weitere tolle Kiste aufzuerlegen: die Original Regional-Weihnachtsbox!

Eine Weihnachtsbox gefüllt mit Spezialitäten aus der Metropolregion Nürnberg

Die schmucke Weihnachtsbox ist bestückt mit ausgewählten Spezialitäten aus der Metropolregion Nürnberg und enthält zusätzlich Bio-Regionale Leckereien. Alle Produkte in der Kiste erfüllen die Leitlinien der Regionalkampagne Original Regional. Das bedeutet unter anderem, dass die Grund- und Rohstoffe der Produkte zu 80 Prozent aus der Region stammen und kurze Transportwege gewährleistet werden. Außerdem sind die Produkte eng mit den einzigartigen Kulturlandschaften der Region verbunden, die sie maßgeblich prägen und beeinflussen.

Die kulinarische Winterreise führt die Beschenkten quer durch die Metropolregion. Los geht es beim Weingut Emmerich aus Iphofen. Hier wird bereits in der sechsten Generation Wein angebaut. Eine Kostprobe für die Weine, die in Handarbeit und im naturnahen Anbau entstehen, ist der Spezialitätenbox in Form eines weißen Winzerglühweins beigefügt. Das Getränk für die kuschelige Jahreszeit ist mit weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt und Nelken versetzt. Für alle, die es warm, aber alkoholfrei mögen, gibt es den Echt Brombachseer Kirschtraum. Die Kirschen, Äpfel und Pflaumen, die im Getränk verarbeitet sind, stammen aus der diesjährigen Ernte. Der Kirschpunsch selbst ist eine echte Rarität, die nur zur Adventzeit lieferbar ist. Ein Stück fränkischen Herbst konserviert der Zwetschge-Walnuss-Aufstrich der Manufaktur Gelbe Bürg. Die fruchtig-nussige Komposition enthält unbehandelte fränkische Zwetschgen von Streuobstwiesen sowie Walnuss-Stücke. Ein feiner Genuss sind auch die Elisenlebkuchen aus der Weißenburger Lebkuchenmanufaktur. Die Backwaren mit Marzipan verfügen über einen außergewöhnlich hohen Mandel- und Haselnussanteil. Sie werden von Hand geformt, gebacken, glasiert und mit Liebe verpackt. Mit jedem Lebkuchen genießen Sie also ein kleines Original! Mit knackig-süßen Geschmack überzeugen die Bio-Regionalen Produkte in der Box: der geröstete und mit Vanille und Zimt verfeinerte Knabberhanf von essArt aus Ebermannstadt und die schokolierten Kürbiskerne der Familie Schnell. Die Familie lebt und arbeitet am Fuße des Heidenbergs und hat sich vor Jahren auf die Produktion von Kürbiskernprodukten spezialisiert. Ein gesunder und leckerer Knacksnack aus dem Sortiment ist die zartbittere Kürbiskernvariante die der Weihnachtsbox beiliegt. Besinnliche Stimmung verbreiten die Lerautaler-Bienenwachsanhänger, die in liebevoller Handarbeit gefertigt werden – an Adventszweigen oder am Weihnachtsbaum ein herrlich-natürlicher Blickfang!

Die Original Regional-Weihnachtsbox können Sie ab 11. Oktober 2021 online auf der Website der Frankenkiste bestellen oder auch direkt an die Empfänger versenden. Sie ist auch ein ideales Präsent für KollegInnen oder GeschäftspartnerInnen, da sie mit einem Preis von 34,90 Euro (brutto) mit den gängigen Compliance-Regeln vereinbar ist.

Weitere Informationen unter www.franken-kiste.de und www.original-regional.de/weihnachtsbox

AnsprechpartnerInnen:

Über Original Regional

Im Netzwerk von Original Regional arbeiten 31 Regionalinitiativen zusammen, in denen wiederum rund 1.500 Direktvermarkter und Erzeuger organisiert sind. Die Ziele der Regionalkampagne Original Regional sind die Stärkung der regionalen Identität, die Sicherung gewachsener Kulturlandschaft und des Brauchtums. Regional erzeugte Lebensmittel und Produkte erhalten die hohe Lebensqualität in der Metropolregion Nürnberg. Original Regional berät und informiert die Verbraucher über die Vorteile regional erzeugter, traditionell hergestellter und gentechnikfreier Produkte. Mehr Informationen unter www.original-regional.de

Über die Metropolregion Nürnberg

Metropolregion Nürnberg, das sind 23 Landkreise und 11 kreisfreie Städte – vom thüringischen Landkreis Sonneberg im Norden bis zum Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen im Süden, vom Landkreis Kitzingen im Westen bis zum Landkreis Tirschenreuth im Osten. 3,5 Millionen Einwohner erwirtschaften ein Bruttoinlandsprodukt von 143 Milliarden Euro jährlich – das entspricht in etwa der Wirtschaftskraft von Ungarn. Eine große Stärke der Metropolregion Nürnberg ist ihre polyzentrale Struktur: Rund um die dicht besiedelte Städteachse Nürnberg-Fürth-Erlangen-Schwabach spannt sich ein enges Netz weiterer Zentren und starker Landkreise. Die Region bietet deshalb alle Möglichkeiten einer Metropole – jedoch ohne die negativen Effekte einer Megacity. Bezahlbarer Wohnraum, funktionierende Verkehrsinfrastruktur und eine niedrige Kriminalitätsrate machen die Metropolregion Nürnberg für Fachkräfte und deren Familien äußerst attraktiv. www.metropolregion.nuernberg.de