Seiteninhalt
10.07.2019

Dientzenhoferstraße gesperrt

Baumpflegearbeiten vom 15. 7. bis 14. 8. 2019

Die Lindenallee in der Dientzenhoferstraße will gepflegt sein. Das ist der Fall von Montag, 15. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 14. August. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gartenamtes der Stadt Bamberg sind unter anderem in den Kronen der Bäume zugange, um dürre Äste zu entfernen. Dazu muss die Straße in Teilabschnitten für den Verkehr komplett gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen an der Einmündung Ottostraße. Nach und nach erreichen dann die Baumpfleger das Ende der Allee an der Sodenstraße. Eine Umfahrung der Wanderbaustelle innerhalb der Dientzenhoferstraße ist nicht möglich. Im befahrbaren Teil der Straße wird die Einbahnstraßen-Regelung für die Dauer der Arbeiten aufgehoben. Autofahrer werden gebeten, die Baustelle über die angrenzenden Parallelstraßen zu umfahren.