Seiteninhalt

Bildungsrat

Im Rahmen des kommunalen Bildungsmanagements wurde in Kooperation der beiden Bildungsbüros von Stadt und Landkreis Bamberg ein beratendes Fachgremium – der Bildungsrat – eingerichtet. Im Bildungsrat erarbeiten städtische und nicht-städtische Bildungsexpertinnen und -experten gemeinsam mit städtischen Referaten und Ämtern Empfehlungen für die kommunale Bildungsarbeit. Zu konkreten Themen treten die Akteure, mindestens zweimal im Jahr, in einen inhaltlichen und institutionenübergreifenden Austausch.

Der Vorsitz des Bildungsrates obliegt im Wechsel dem Landrat des Landkreises Bamberg und dem Oberbürgermeister der Stadt Bamberg bzw. deren Vertretern. Die Geschäftsführung liegt bei den Bildungsbüros von Stadt und Landkreis Bamberg.

Die insgesamt 20 Ratsmitglieder setzen sich aus Vertretern von Kindertagesstätten, Schulen, Hochschulen, Volkshochschulen, Kirchen, Wohlfahrtsverbänden, Wirtschaftskammern, freien Bildungsträgern und der Bundesagentur für Arbeit zusammen.

Die konstituierende Sitzung des Bildungsrats fand am 26. Juni 2018 statt. Die Protokolle aller Sitzungen können unter dem Menüpunkt "Dokumente" heruntergeladen werden.


Aktuell gehören dem Bildungsrat folgende Mitglieder an:

Kindertagesstätten

Karin Bengelstorff (Gemeinde Altendorf – Leitung der Kita Kürbisland)

Anne Rahm (ehem. SKF Bamberg – Leitung Kinderkrippe Hainwichtel)

 

Schulen

Julia Behr (Franz-Ludwig-Gymnasium Bamberg – Lehrerin)

Roland Börschel (Don Bosco Schule Stappenbach, Privates sonderpädagogisches Förderzentrum – Schulleiter)

Silvia Kauffer (Grund- und Mittelschule Hirschaid – Lehrerin)

Katja Braun (Realschule Ebrach – Schulleiterin)

Ernst Wilhelm (ehemals Mittelschule Bischberg – Lehrer)

Sandra Zellhahn (Staatliche Berufsschule III – stellv. Schulleiterin)

 

Hochschulen

Prof. Dr. Marc Redepenning (Otto-Friedrich-Universität Bamberg – Lehrstuhlinhaber Kulturgeographie)

 

Volkshochschulen

Dr. Anna Scherbaum (VHS Bamberg Stadt – Geschäftsführung)

Joachim Schön (VHS Bamberg Land – Geschäftsstellenleitung)

 

Kirchen

Hans-Dieter Franke (Erzbischöfliches Ordinariat Bamberg, Hauptabteilung Schule und Religionsunterricht – Leiter)

Prof. Dr. Henrik Simojoki (ausgeschieden - Nachbesetzung folgt) (Otto-Friedrich-Universität Bamberg – Professor für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts)

 

Wohlfahrtsverbände

Werner Dippold (ehem. AWO Bamberg – Geschäftsführender Vorstand)

Rochus Münzel (ausgeschieden - Nachbesetzung folgt) (Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg – Sozialraumorientierung und Engagementförderung)

 

Wirtschaftskammern

Bernd Rehorz (IHK für Oberfranken – Leiter Bereich Berufliche Bildung)

Christina Spickenreuther (HWK für Oberfranken – Ausbildungsberatung)

 

freie Bildungsträger

Burkard Jobst (DAA Deutsche Angestellten-Akademie – Geschäftsleitung)

Wolfgang Mayer (bfz Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft gGmbH – Geschäftsleiter)

 

Agentur für Arbeit

Frank Bittel (Bundesagentur für Arbeit – Bereichsleiter Geschäftseinheit 2 Bamberg)