Seiteninhalt

Bildungsrat

Im Rahmen des kommunalen Bildungsmanagements wurde in Kooperation der beiden Bildungsbüros von Stadt und Landkreis Bamberg ein beratendes Fachgremium – der Bildungsrat – eingerichtet. Im Bildungsrat erarbeiten städtische und nicht-städtische Bildungsexpertinnen und -experten gemeinsam mit städtischen Referaten und Ämtern Empfehlungen für die kommunale Bildungsarbeit. Zu konkreten Themen treten die Akteure, mindestens zweimal im Jahr, in einen inhaltlichen und institutionenübergreifenden Austausch.

Der Vorsitz des Bildungsrates obliegt im Wechsel dem Landrat des Landkreises Bamberg und dem Oberbürgermeister der Stadt Bamberg bzw. deren Vertretern. Die Geschäftsführung liegt bei den Bildungsbüros von Stadt und Landkreis Bamberg.

Die insgesamt 20 Ratsmitglieder setzen sich aus Vertretern von Kindertagesstätten, Schulen, Hochschulen, Volkshochschulen, Kirchen, Wohlfahrtsverbänden, Wirtschaftskammern, freien Bildungsträgern und der Bundesagentur für Arbeit zusammen.

Die konstituierende Sitzung des Bildungsrats fand am 26. Juni 2018 statt. Die Protokolle aller Sitzungen können unter dem Menüpunkt "Dokument" herungtergeladen werden.

Die 4. Sitzung des Bildungsrats wurde verschoben. Sie findet am 16. Januar 2020 statt.