Seiteninhalt
11.05.2021

»Willkommen zurück!«-Stunde für unsere 7. und 8. Klassen

Nachdem seit letzter Woche wieder Präsenz- bzw. Wechselunterricht stattfinden darf, konnten sich die Schülerinnen der 7. und 8. Klassen am 10. und 11. Mai im Rahmen einer „Willkommen zurück!“-Stunde“ über ihre Erfahrungen während des Lockdowns und des Distanzunterrichts austauschen. Die Neuauflage des erfolgreichen Stundenkonzepts, das bereits mit den Klassen 5 und 6 vor den Osterferien seine Premiere hatte, wurde auch dieses Mal wieder von unserem Beratungsteam in Zusammenarbeit mit dem Jugendreferat der Erzdiözese Bamberg durchgeführt. Dieses Mal erhielten die etwas älteren Schülerinnen die Möglichkeit, über die Herausforderungen der letzten Monate zu sprechen und im Ausblick auf die nächsten Wochen Sorgen, Ziele und Hoffnungen zu formulieren.

Das Ergebnis haben wir auf Plakaten festgehalten, die in den jeweiligen Klassenzimmern aufgehängt werden. Um an die Ziele der Mädchen anzuknüpfen, wird unsere Schulpsychologin Frau Sönning nach den Ferien einen kleinen Workshop zum Thema „So erreiche ich meine Ziele…“ für die 7. und 8. Klassen anbieten.