Seiteninhalt
12.02.2021

Wettbewerb: Ägyptische Schneeskulpturen

Schnee in Ägypten - gibt´s nicht? Dann schau doch mal genau hin:

Während unserer Forschungsreise nach Ägypten wurden wir plötzlich von sehr viel Schnee überrascht. Aber das hielt uns nicht davon ab, das Land und seine Kostbarkeiten zu erkunden. Ganz im Gegenteil: Wir nahmen sogar an einem preisgekrönten Wettbewerb teil!

Wettbewerb: Ägyptische Schneeskulpturen

Baue eine ägyptische Schneeskulptur oder zeichne ein ägyptisches Motiv in den Schnee!

Die Gewinnerinnen sind:
Kategorie Pyramide: Annika Lieb (5b), Emily Senkel (5a)
Kategorie Götterbild: Hanna Lodes (5a)
Kategorie Sphinx: Emely Kossmann (5a)
Kategorie Figur kreativ: Maria Zapf (5a), Martha Rose und Alina Wagner (beide 5b)
Kategorie Sarkophag: Felizitas Saffer (5b)
Kategorie Hieroglyphen: Pia Battert und Lena Götz (beide 5b)

Die Gewinnerinnen erhielten (Corona konform per Post) Gutscheine des Werkladens in Bamberg, um ihre Kreativität weiter auszuleben.

Du willst mehr von Ägypten und unserer Forschungsreise erfahren? Dann schau dir doch unseren Reisebericht auf der Homepage an: „Forscherinnen im Alten Ägypten“. Dort findest du nicht nur kreative Kostbarkeiten, sondern auch spannende Bastelanleitungen! Komm doch mit!

Frau Fauth (Fachlehrkraft Kunst)
Frau Lindner (Fachlehrkraft Katholische Religion und Latein)


Wettbewerb: Ägyptische Schneeskulpturen Beschreibung