Seiteninhalt

Entsorgungs- und Baubetrieb

Der Entsorgungs- und Baubetrieb (EBB) ging aus dem ehemaligen Baubetriebsamt hervor und ist seit 01.01.1999 ein Eigenbetrieb der Stadt Bamberg. Wir sorgen dafür, dass unsere Straßen gereinigt und gut befahrbar sind, unser Müll ordentlich, regelmäßig und pünktlich entsorgt wird, unsere Kanäle intakt bleiben, das Abwasser ordnungsgemäß abgeleitet und gereinigt wird und dass unsere Brücken instand gehalten und saniert werden.

Er wird von einem kaufmännischen und einem technischen Werkleiter geleitet und besteht aus den Abteilungen Entsorgung, Entwässerung sowie Straßen- und Brückenbau.

Das Stammkapital beträgt 5,2 Mio. Euro. Die Rechnungslegung erfolgt nach den Grundsätzen der kaufmännischen doppelten Buchführung.
Seit dem 29.07.2003 ist die Abteilung Entsorgung/Abfallwirtschaft Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb. 
Der Abteilung Entwässerung/Kanalunterhalt ist am 13.09.2006 von der Gütegemeinschaft "Güteschutz Kanalbau" das Gütezeichen Kanalbau in den Beurteilungsgruppen Inspektion und Reinigung verliehen worden.

Der EBB bildet zur Zeit 3 Auszubildende in den folgenden Berufen aus:

  • Energieelektroniker - Fachrichtung Betriebstechnik
  • Straßenwärter

Nachrichten

Seite: << | < | 1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 ... 29 | > | >>

Themen