Seiteninhalt

Stark-Mach-Kurse für Kinder

Seit 2011 bietet die Gleichstellungsstelle in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Bamberg Stadt und dem TAO e.V. moderne Gewaltprävention durch Pekiti Tirsia Kali an.

Pekiti Tirsia Kali

Das alte philippinische Selbstschutzkonzept beinhaltet alle Phasen der Gewaltprävention und Selbstbehauptung: Vom Weglaufen und der Deeskalation bis zur körperlichen Verteidigung. Die Vermeidung eines Kampfes steht dabei immer an erster Stelle. Der Kurs steigert die Fähigkeit und Bereitschaft zu Konzentration und vermittelt den Wert von gegenseitigem Respekt im Umgang miteinander. Durch gestärktes Selbstbewusstsein können die Teilnehmenden sicher sich selbst behaupten. Diese Sicherheit erst ermöglicht das Vermeiden von Gewalt durch Selbstbehauptung mit fester Stimme, angstfreier Körperhaltung und entschlossenem Auftreten.

Altersgruppe

Die Kurse wurden zunächst für Mädchen im Alter von 9 – 12 Jahren, später für Jungen dieser Altersgruppe angeboten. Aufgrund vermehrter Nachfragen wurde das Angebot für Mädchen im Teenageralter (12 – 16 Jahre) erweitert.

Kursangebot

Regelmäßig finden die Kurse im Frühjahr statt, bei erhöhter Nachfrage werden weitere Kurse im Herbst angeboten.

Kursgebühren

Der Kurs kostet 18,00 Euro pro Kind (Stand: Frühjahr 2017). Die Gleichstellungsstelle bietet sozialschwachen Familien aus dem Stadtgebiet unter Vorlage eines Nachweises die Übernahme der Kursgebühren an.