Seiteninhalt
10.12.2020

"Alle anders, alle gleich - Stoppt Rassismus"

Film- und Plakatwettbewerb im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2021

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15. bis zum 28. März findet auch 2021 wieder ein Film- und Plakatwettbewerb statt, organisiert und veranstaltet durch den Migranten- und Integrationsbeirat (MIB) der Stadt Bamberg mit seinen Kooperationspartnern Jugendmigrationsdienst des SkF, Stadtjugendring, Senioren- und Generationsmanagement, ja:ba – Offene Jugendarbeit, Medienzentrale der Erzdiözese Bamberg und Landkreis Bamberg.

Unter dem Motto „Alle anders, alle gleich – Stoppt Rassismus“ können Kinder und Jugendliche der Klassen fünf bis zehn als Einzelperson, Gruppe oder Klassen­gemeinschaft ihre Beiträge bis zum 22.02.2021 einreichen. Die Schüler*innen sollen sich in ihren kreativen Plakaten oder Filmen auseinandersetzen mit Toleranz, Respekt und Solidarität gegenüber allen Menschen, - dem Zusammenhalt in bunter Vielfalt, der sich dem alltäglichen Unrecht und Ausgrenzungsmechanismen  entgegenstellt.

Honoriert mit einem Preisgeld werden die jeweils besten drei Einsendungen pro Wettbewerb bei der öffentlichen Preisverleihung am 21.03.2021.

Einzureichen sind die Plakate beim Stadtjugendring Bamberg und die Filme bei der Medienzentrale Bamberg. Nähere Infos mit den genauen Ausschreibungsdaten dazu sind zu finden unter: www.mib.stadt.bamberg.de; www.stadtjugendring-bamberg.de und www.medienzentrale-bamberg.de