Seiteninhalt
09.02.2021

Beteiligung an 9. Internationale Wochen gegen Rassismus in Bamberg vom 15. - 28. März 2021

Vom 15. bis 28. März 2021 veranstalten der Migrantinnen- und Migrantenbeirat (MIB), die Jugendarbeit Bamberg (ja:ba), der Stadtjugendring (SJR), der Jugendmigrationsdienst des SkF, die Medienzentrale der Erzdiözese, das Bamberger Bündnis gegen Rechtsextremismus und das Bayrische Bündnis für Toleranz die Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWgR) in Bamberg. Vereine, Organisationen, Institutionen, Schulen und engagierte Ehrenamtliche können sich mit eigenen Veranstaltungen und Aktionen (auch online) zur gemeinsamen Auseinandersetzung mit verschiedenen Aspekten der Themen Diskriminierung und Rassismus, aber auch Akzeptanz und Wertschätzung der Vielfalt beitragen.  

Die Anmeldung für das Programm ist noch bis zum 25. Februar unter www.mib.stadt.bamberg.de (unter Aktivitäten) möglich.

Auch eine Beteiligung am Film- und Plakatwettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassen fünf bis zehn als Einzelperson, Gruppe oder Klassen­gemeinschaft ist noch möglich. Die Beiträge können bis zum 22.02.2021 eingereicht werden.

Die Ausschreibungen mit detaillierten Informationen finden sie ebenfalls unter www.mib.stadt.bamberg.de  (unter Aktivitäten)

Für Schüler‘*innen und Schüler wird am 19.März ein Projekttag mit zahlreichen Workshops angeboten. Hierzu werden alle Schulen mit Klassen der 5. Bis 10. Jahrgangsstufe in den nächsten Tagen angeschrieben, die ihre Schüler*innen anmelden können.

Telefonische Rückfragen richten Sie gerne an das MIB- Büro des Migrantinnen- und Migrantenbeirat: Tel. 0951/87 1870 (74)