Seiteninhalt
17.06.2020

Johannisfeuer sind in diesem Jahr verboten

Aufgrund der Corona-Pandemie finden heuer keine Johannisfeuer statt

Aufgrund der derzeit geltenden Fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 29.05.2020 gilt grundsätzlich weiterhin ein Veranstaltungs-, Versammlungs- und Ansammlungsverbot. Dazu zählen auch die Johannisfeuer. Das bedeutet, dass dieses beliebte Traditionsfest in diesem Jahr leider ausfallen muss.

Das Johannisfeuer wird in Bayern traditionell in der Nacht auf den 24. Juni, der sogenannten Johannisnacht, gefeiert. „Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder unsere Johannisfeuer in der Region entzünden und das gesellige Beisammensein genießen dürfen“, betont Ordnungsreferent Ralf Haupt.