Seiteninhalt
24.08.2021

"Zeitreise" ins Mittelalter

Seniorenbüro lädt zur Führung in der Alten Hofhaltung ein

Am Mittwoch, 8. September 2021, lädt das Seniorenbüro des Amtes für Inklusion der Stadt Bamberg interessierte Bamberger Seniorinnen und Senioren zu einer mittelalterlichen Führung in die Alte Hofhaltung ein. Treffpunkt ist für alle um 10 Uhr im Innenhof der Alten Hofhaltung am Domplatz.

Von Kaiser Heinrich II. zum Mittelpunkt seines Reiches erkoren, bietet Bamberg mit vielen Sehenswürdigkeiten die Kulisse für eine lebendige Stadtführung, fachkundig begleitet von agil e.V. Der Gästeführer begrüßt mit Met als Willkommenstrunk und nimmt mit auf eine packende Reise durch die Jahrhunderte. Dabei werden die mutigen Zeitreisenden selbst zur adeligen Dame oder zum einfachen Handwerker. Authentische Requisiten und eigenes Erproben machen eine Zeit erlebbar, in der das Wasser vom Brunnen geholt und mit dem Feuerschläger die Herdglut entfacht werden musste.

Nach der ca. 90-minütigen Führung besteht im Anschluss die Möglichkeit zu einem Picknick. Brotzeit und Getränke sind selbst mitzubringen. Die Anmeldung zu dieser Seniorenführung wird nur am Freitag, 3. September 2021, ab 8.00 Uhr im Seniorenbüro des Amtes für Inklusion, Heinrichsdamm 1, Zimmer 203, entgegengenommen.

Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl für diese Führung auf 25 Personen begrenzt. Ausgegebene Karten können nicht mehr zurückgenommen werden. Für die Führung entsteht ein Teilnahmebetrag von 5 Euro.