Seiteninhalt
27.09.2021

Welche Bamberg-Geschichte stimmt?

Senioren-Stadtführung mit Quiz-Elementen am 13. Oktober

Am Mittwoch, 13. Oktober 2021, lädt das Seniorenbüro des Amtes für Inklusion der Stadt Bamberg interessierte Bamberger Seniorinnen und Senioren zu einer besonderen Führung durch Bamberg ein. Dabei sind die Teilnehmer aktiv einbezogen und hören an verschiedenen Stationen jeweils zwei Versionen einer Geschichte. Amüsant und interessant sind beide, aber welche ist Fakt, und welche Fiktion?

Sie lernen so unser heutiges Bamberg und seine wechselvolle Geschichte kennen. Teil der Führung sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie Klein Venedig, Brückenrathaus und der Bamberger Dom.

Treffpunkt ist für alle Teilnehmenden um 10 Uhr am Eingang der Martinskirche am Grünen Markt.

Nach der ca. 1 1/2-stündigen Führung besteht die Möglichkeit zu einem Picknick, zum Kennenlernen und zum Austausch. Brotzeit und Getränke sind selbst mitzubringen.

Die Anmeldung zu dieser Seniorenführung wird nur am Freitag, 08. Oktober 2021, ab 08.00 Uhr im Seniorenbüro des Amtes für Inklusion, Heinrichsdamm 1, Zimmer 203, entgegengenommen. Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl für diese Führung auf 25 Personen begrenzt. Ausgegebene Karten können nicht mehr zurückgenommen werden. Für die Führung entsteht ein Teilnahmebetrag von 5 Euro.