Seiteninhalt

Seniorenberatung und -begleitung

In der Seniorenberatung und -begleitung steht das Wohl der älteren Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Bamberg an erster Stelle. Schwierigkeiten, die durch das Alter entstehen, zu verhüten, zu überwinden oder zu mildern und alten Menschen die Möglichkeit zu erhalten, selbstbestimmt am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen und ihre Fähigkeit zur Selbsthilfe zu stärken ist unser Auftrag.

Dabei kooperieren wir eng mit verschiedenen Trägern, Fachdiensten, Fachämtern und Dienstleistern.

Unser Beratungsangebot ist

  • trägerunabhängig
  • neutral
  • kostenfrei
  • und unterliegt der Schweigepflicht

… und wir verfolgen damit folgende Ziele:

  1. Mit unserer Arbeit schaffen wir die Voraussetzungen für eine gleichberechtigte Teilhabe Älterer am gesellschaftlichen, kulturellen, sozialen und politischen Leben in der Stadt Bamberg.
  2. Wir unterstützen Hilfesuchende dabei, so lange wie möglich – wenn nötig angepasst an veränderte Bedürfnisse – eigenständig und selbstbestimmt in ihrem gewählten Umfeld leben zu können.
  3. Wir zeigen verschiedene Handlungsoptionen auf.
  4. Wir sammeln kontinuierlich Informationen über aktuelle Entwicklungen in der regionalen Altenhilfelandschaft, erlangen so fundierte Kenntnisse über das Angebotsspektrum in und um Bamberg und machen dieses bekannt.

Wir beraten Sie individuell und entsprechend Ihrer Bedürfnisse zu allen seniorenrelevanten Themen und Fragen in den Bereichen:

  • sozialrechtliche Ansprüche
  • Kontakte zu (anderen) Behörden und Fachdiensten
  • stationäre und ambulante Versorgungsformen
  • Inanspruchnahme altersgerechter Dienste (z. B. Hilfen zu Hause)
  • Lebens- und Freizeitgestaltung
  • Wohnen zu Hause
  • alternative Wohnformen
  • Beratung und Unterstützung im Vor- und Umfeld von Pflege
  • Unterstützung pflegender Angehöriger

Themen: