Seiteninhalt
05.11.2020

An der Städtischen Musikschule ausgebildet

„Kompetenznachweis Musik“ für Lukas Friedrich

„Ein Zertifikat über Leistungen und Kompetenzen durch die musikalische Bildung und Erziehung an Sing- und Musikschulen in Bayern“, so lautet die Definition für den „Kompetenznachweis Musik“, der seit 2006 vom Verband bayerischer Sing- und Musikschulen e.V. für Schülerinnen und Schüler mit besonderen Schlüsselkompetenzen vergeben wird. Lukas Friedrich ist der sechste Schüler der Städtischen Musikschule Bamberg, dem diese besondere Auszeichnung zuerkannt wurde.

Am 31. Oktober wurde die Urkunde von Bürgermeister Wolfgang Metzner (3.v.l.) im Beisein der Kulturreferentin Ulrike Siebenhaar, dem Musikschulleiter Martin Erzfeld sowie dem Mitarbeiter Jürgen Roeder ausgehändigt. „Der Kompetenznachweis Musik würdigt Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Kompromissbereitschaft und Durchhaltevermögen.

Neben hervorragenden musikalischen Leistungen sind weitere Voraussetzungen, dass der Ausgezeichnete mindestens über sechs Jahre hinweg an einer Musikschule unterrichtet wurde und davon mindestens vier Jahre im Ensemble mitgespielt hat. Besonderer Wert wird dabei auf eigenständiges kulturelles Engagement gelegt“, erklärten Martin Erzfeld und Jürgen Roeder. Und dies sei bei Lukas Friedrich in hohem Maße gegeben. „Ein schöner Farbpunkt in jeder Bewerbungsmappe“, war man sich einig.