Seiteninhalt

Städtische Musikschule


Seit 11. Mai 2020 ist unsere Musikschule wieder geöffnet und bietet unter Einhaltung eines umfangreichen  Schutz- und Hygienekonzepts wieder Einzelunterricht als Präsenz-Unterricht an. Ab 15. Juni können nun auch Schüler*innen, die in den von uns genutzten Räumen an allgemeinbildenden Schulen unterrichtet werden, wieder Präsenz-Unterricht erhalten. Aktuelle Informationen dazu erhalten die Schüler*innen von ihren Lehrkräften. Voraussichtlich ab 15. Juni werden auch wieder Kleingruppenunterricht sowie Ensembles bis 6 Spieler*innen möglich sein. Alle anderen Unterrichtsformen und Angebote wie Elementare Musikpraxis, Kooperationsangebote an Schulen sowie große Ensembles können voraussichtlich erst zum neuen Schuljahr wieder stattfinden.

Um Musikinteressierten jeden Alters die an unserer Musikschule unterichteten Instrumental- und Vokalfächer sowie die Elementare Musikpraxis anschaulich und klangvoll zu erläutern, haben Lehrkräfte kleine Video-Clips erstellt, die ab sofort unter dem Menüpunkt "Einblicke in die Musikschule" hier auf der Homepage zu finden sind.

Gerne nehmen wir Anmeldungen für das Schuljahr 2020/21 entgegen, das hoffentlich ohne Einschränkungen am Dienstag, 08. September 2020 startet. Das Anmeldeformular sowie wichtige Informationen zu allen Unterrichtsangeboten finden Sie hier auf unserer Homepage. Bei allgemeinen oder fachlichen Fragen sind wir gerne telefonisch unter 0951/509960 oder per E-Mail an musikschule@stadt.bamberg.de erreichbar.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Bamberg www.stadt.bamberg.de.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern alles Gute und erholsame Pfingstferien!

Ihr Martin Erzfeld, Leiter der Musikschule


In der ehemaligen Propstei St. Getreu ... eine der schönsten Musikschulen Deutschlands

Kunst und Kultur als elementare Bestandteile des Menschseins sind prägende Grundlage für das gesellschaftliche Zusammenleben. Daraus erwächst unser öffentlicher musikalischer Bildungsauftrag zur individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler und deren Hinführung zum eigenständigen und gemeinschaftlichen Musizieren.

Unser Ziel ist es, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Freude an der Musik zu wecken und zu erhalten. Wir vermitteln instrumentale und vokale Fertigkeiten und befähigen zu lebendigem, persönlichem und ausdrucksvollem Musizieren als Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik. Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist das gemeinsame Musizieren. Wir stellen den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt und betrachten Inklusion als Anspruch und Aufgabe.

 

Nachrichten

Alternativbild
Anfangsalter: ab 8 Jahre Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs, Klaviervorkenntnisse sinnvoll, Interesse an alter Musik (Frühbarock bis Frühklassik) Instrument: Spinett (kleines Cembalo) ab 2.500 ... mehr
Akkordeon
Anfangsalter: ideal 7-8 Jahre, aber auch bereits ab 5 Jahre möglich Voraussetzungen: mindestens einjähriger Besuch eines Grundfachs Instrument: neu ab 700 €, gute Gebrauchtinstrumente ... mehr
Silke Straub (Bild: PR-Bild Silke Straub)
Konzertreihe im Dientzenhofer-Saal am 20. Oktober Silke Straub ist vielen Musikliebhabern als Sängerin seit Jahren ein Begriff. Ihr Markenzeichen ist der klare und ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | >

Themen