Seiteninhalt
15.05.2018

Markierung von Radfurten am Berliner Ring

Vom 22. bis 25. Mai zeitweise Sperrung der Zu- und Abfahrten zu den Gewerbegebieten Kramersfeld und Am Börstig

Im Zeitraum zwischen 22. und 25. Mai 2018 finden Markierungsarbeiten im Bereich der Radwege bzw. Querungen („Rotfurten“) der Zu- und Abfahrten vom Berliner Ring zur Kronacher Straße und „Am Börstig“ statt. Nacheinander muss dazu zwischen Dienstag und Freitag jeweils eine Fahrbeziehung von 8 bis 13 Uhr gesperrt werden. Die tageweise wechselnde Reihenfolge der Arbeiten:

  1. Auffahrt von der Kronacher Straße zum Berliner Ring in Richtung Norden (Hallstadt)
  2. Abfahrt Berliner Ring in Richtung Gewerbegebiet Kramersfeld,
  3. Abfahrt Berliner Ring vom Autobahnanschluss A 70 „Bamberg“ kommend in Richtung Gewerbegebiet Am Börstig / Kronacher Straße sowie
  4. Auffahrt von der Kronacher Straße zum Berliner Ring in Richtung Süden (Nürnberg).

Die entsprechenden Umleitungen werden täglich aktualisiert.

Die Stadt Bamberg bittet um Verständnis für die Notwendigkeit der Straßenbaumaßnahme und die unvermeidlichen Belästigungen während der Bauzeit. Mit Rücksicht auf den Firmenverkehr in den betroffenen Gewerbegebieten und um den Arbeitspendler- und Zulieferverkehr möglichst wenig zu stören, werden die Arbeiten bewusst in die erste Pfingstferienwoche gelegt.