Seiteninhalt
03.04.2018

Verstärkter Flugbetrieb bei der Bundespolizei

Im Rahmen der Ausbildung der jungen Polizeimeisterinnen und Polizeimeister im Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg sieht der Lehrplan eines jeden Ausbildungsjahrganges die Vermittlung und das Training verschiedener praktischer Inhalte des zukünftigen Polizeialltages vor.

In der 17. Kalenderwoche vom 23. bis 27. April 2018 werden die Polizeimeisteranwärterinnen und Polizeimeisteranwärter im Rahmen der praktischen Einsatzausbildung im Bereich Lufttransport von Polizeikräften mittels Hubschrauber ausgebildet. Es kann daher zu einem erhöhten Lärmaufkommen aufgrund von startenden und landenden Polizeihubschraubern im Bereich des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums während der Tageszeit kommen. Die Bundespolizei bedankt sich für das Verständnis der Anwohner und bemüht sich die Lärmbelästigung so gering wie möglich zu halten.

Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg
Zollnerstraße 190
96052 Bamberg
Telefon 0951 29609-1020
E-Mail bpolafz.ba.oea@polizei.bund.de