Inhalt

Familienbefragung 2019

Im Februar 2019 führten die Bildungsbüros von Stadt und Landkreis Bamberg gemeinsam mit den Jugendämtern eine Befragung von Familien durch. Insgesamt nahmen 1.800 Familien daran teil, davon 700 aus der Stadt Bamberg. Die Ergebnisse geben unter anderem Aufschluss über die Inanspruchnahme von Angeboten der Familienbildung, über die Zufriedenheit von Familien in der Region und ihre Wünsche für eine Verbesserung der Familienfreundlichkeit.

Der Bericht fasst die Ergebnisse der Familienbefragung für die Stadt Bamberg zusammen. Darüber hinaus liegen auch für folgende Stadtteile Ergebnisse vor und können im Bildungsbüro der Stadt Bamberg angefragt werden: Hochgericht, Gereuth, Bruderwald, Malerviertel, Theuerstadt, Erbainsel, Kramersfeld, Bamberg Nord, Bug, Stephansberg, Meiersche Gärtnerei, Wildensorg, Kaulberg, Altstadt, Südwest, Gangolf, St. Otto, Gaustadt, Gartenstadt, Hain, Wunderburg, Inselgebiet, Berggebiet, Bamberg Ost

  • Fragebogen der Familienbefragung 2019

  • Familienbefragung 2019 - Ergebnisbericht für die Stadt Bamberg

  • Familienbefragung 2019 Teilauswertung der Gruppe Allein- bzw. Getrennterziehender

  • Familienbefragung 2019 - Teilauswertung für die Familien, die bisher keine Angebote der Familienbildung genutzt haben

  • Auswertung des Ideensammlers der Stadt Bamberg (2019)