Inhalt
Datum: 08.04.2022

Der Ideensammler des Familienbeirats geht auf Reisen

Sammelbox für Wünsche und Ideen der Bamberger Familien wandert zukünftig zu verschiedenen Standorten

Bis 2020 hatte der Ideensammler seinen Platz an der Infothek des Rathauses am Maxplatz. Dort konnten Wünsche und Ideen der Bamberger Familien eingeworfen werden. Die Infothek befindet sich nun im Rathaus am ZOB und der Ideensammler musste eine pandemiebedingte Pause einlegen. 

Um die Reichweite des Ideensammlers zu vergrößern, wird er in Zukunft nicht mehr an einem festen Ort stehen. Stattdessen ist der Ideensammler des Familienbeirats mobil geworden und wird zwischen den Trägervertretern des Beirats alle zwei Monate weitergegeben. Damit besteht an wechselnden Standorten die Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger, sich mit eigenen Ideen an den Familienbeirat zu wenden.

Alle Wünsche und Anregungen, die beim Ideensammler ankommen, landen beim Familienbeirat der Stadt Bamberg, sodass dieser sich noch besser für alle Belange der Familien in Bamberg einsetzen kann.

Der erste Einsatzort ist übrigens der Kinder- und Jugendflohmarkt am 23. April 2022. Hier werden auch Mitglieder des Familienbeirats anwesend sein, die sich auf den Austausch mit Bamberger Familien freuen.

Für weitere Anregungen, Fragen und Beratungsbedarf ist der Familienbeirat natürlich wie gewohnt telefonisch oder per Mail erreichbar.