Inhalt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen im Bereich der Bürgeranliegen der Stadt Bamberg.

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Ideen, Mitteilungen, Lob und Verbesserungsvorschläge.

  • Gehen Sie dazu einfach unten auf Meldung eintragen
  • Bitte wählen Sie in der Maske ein Thema, dem Sie Ihre Meldung zuordnen.
  • Beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Sie haben auch die Möglichkeit, ein erklärendes Foto hochzuladen.
  • Jede Meldung wird auf direktem Weg an die zuständige Dienststelle weitergeleitet und bearbeitet. Die Rückmeldung dazu, wird hier bei den Bürgeranliegen angezeigt und kann jederzeit nachgelesen werden. 
  • Bei persönlichen Fragen, die nicht von allgemeinem Interesse sind, können Sie auch direkt eine E-Mail  an buergeranliegen@stadt.bamberg.de senden
  • Selbstverständlich können sich auch Kinder und Jugendliche hier an die Stadt Bamberg oder an den Oberbürgermeister wenden. Um es besonders einfach zu machen, haben wir eine spezielle Kategorie "Kinder und Jugendliche" eingerichtet. Egal um was es geht, wir leiten die Anfrage an den richtigen Ansprechpartner weiter.

Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.



Lärm Nächtliche Lärmbelästigungen

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 31.05.2022

An der Weberei 5, 96047 Bamberg

Leider kommt es auf dem Erba Innenhof in letzter Zeit immer wieder zu nächtlichen Lärmbelästigungen. Es wird laut Musik gehört, gelacht und Alkohol konsumiert. Für die ansässigen Bürger im großen Gebäudekomplex der Spinnerei/Weberei ist das sehr lästig, v.a. weil es durch die Bauweise laut schallt. Ich möchte nach einem langen Arbeitstag erholsam schlafen können und nicht von feiernden Studenten belästigt werden. Man könnte auf den ERBA Park ausweichen oder einfach eine Disco/Bar besuchen. Hinweisschilder auf dem Platz wären da sicher hilfreich.

Kategorie: Lärm

Bearbeitung

31.05.2022 11:38
Status: Gelöst / Erledigt
Meldung: Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Da es sich hier um das Gelände eines privaten Eigentümers bzw. einer Eigentümergesellschaft handelt, ist diese oder der Beauftragte Hausverwalter für die Regelungen und Beschilderung zuständig.
Sollte es zu einer unzumutbaren Belästigung während der Nachtzeit kommen, wenden Sie sich bitte an die Polizei.

Einträge in der näheren Umgebung (1 km)

Karte wird geladen...