Seiteninhalt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


herzlich willkommen im Bereich der Bürgeranliegen der Stadt Bamberg.

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Ideen, Mitteilungen, Lob und Verbesserungsvorschläge.

Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.



Meldung eintragen
Karte wird geladen...

Es wurden 97 Meldungen gefunden

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 23.08.2021

Hirschbühlstraße, 96050

Kategorie: Müll

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 27.08.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Die Linksabbieger Spur von Richtung Hafenstr. in Richtung Lichtenhaidestraße ist schon seit Jahren ohne erkennbare Mängel gesperrt. Hier staut es sich immer wieder.

Kategorie: Verkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 25.08.2021

Untere Brücke, 96047 Bamberg

Wo kann ich mit dem Rollstuhl bitte nach 20 Uhr am Wochenende in die Innenstadt gelangen ohne Kopfsteinpflaster ?

Kategorie: Barrierefreiheit

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 19.08.2021

Hans-Schmitt-Straße, 96049

Gerade lese ich, dass die Buger Brücke gesperrt wird. Kann mir jemand sagen, wie man dann fahrradfreundlich von der Innenstadt nach Bug kommt? Über den Münchner Ring und die Buger Straße ist nämlich nicht fahrradfreundlich und Nachts möchte ich auch nicht über das Wurzelwerk im Hain fahren...

Kategorie: Verkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 27.08.2021

Gundelsheimer Straße 2b, 96052 Bamberg

Leider wird durch parkende Autos, speziell auf dem Parkplatz für Pfarrer, der Zugang zu den Fahrradabstellplätzen blockiert, so dass man sein Fahrrad nur sehr schwer abstellen kann! Die Autos parken zu dicht an den Fahrradbügeln!

Kategorie: Parkplatz

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 19.08.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Ich habe online einen Termin bei der Führerscheinstelle gebucht und auch ein Bestätigungsschreiben zu dem gebuchten Termin bekommen. Was ich nicht wusste, dass ich runterscollen musste, um das Bestätigungsschreiben ! zu bestätigen und den Termin endgültig zu buchen. Ich war also am vermeintlich gebuchten Termin heute um 9 Uhr vor Ort und hatte keinen Termin. Sehr bedanken möchte ich mich für die sehr freundliche Unterstützung des Herrn am Empfang und dafür, dass mich die Kolleginnen dann noch ohne Termin eingeschoben haben. Ich habe auch mehrfach gehört, dass es nicht nur mir so gegangen ist. Ich möchte daher anregen, dass man direkt oben auf dem Bestätigungsschreiben vermerkt, dass man die Bestätigung nochmal bestätigen muss. Besten Dank und freundlicher Gruß

Kategorie: Barrierefreiheit

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 27.08.2021

96052

Sehr geehrte Damen und Herren, Kann man bitte die Büsche entlang des Radweges am Berliner Ring zurückschneiden?? Insbesondere auf der Höhe zwischen Memmelsdorfer Str. und Moosstr. sind sie sehr weit in den Radweg hineingewachsen. Beim Radfahren hat man ständig Äste im Gesicht, auch dornige. Vielen Dank und freundliche Grüße!

Kategorie: Radverkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 25.08.2021

796047 Bamberg

Einst war es ein toller Spiel- und Erfrischungsplatz am Promenadeplatz, für Kinder und Erwachsene. Jetzt ist es ein trübseliger Platz und verkommt zu einem reinen Parkplatz. Warum kann man das Wasser nicht mehr einschalten? Wenigstens im Sommer ?

Kategorie: Spielplätze

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 27.08.2021

Kunigundendamm, 96050 Bamberg

die Schreben liegen seit Wochen dort...schön in einer Ecke, trotzdem gehört das weggeräumt - habe das heute selbst erledigt - man darf auch was tun, nicht nur motzen

Kategorie: Müll

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 24.08.2021

Berliner Ring, 96050

Zur Überquerung der Berliner Rings im Mündungsbereich der Forchheimer Straße gibt es für Fußgänger eine Drückampel, welche sich auf einer Insel im Kreuzungsbereich befindet. Zur Überquerung der beiden Richtungsfahrbahnen gibt es zwei Ampelmasten. Nach dem Drücken des Tasters schalten aber nicht beide Ampelmasten gleichzeitig auf grün, sondern zunächst die zur Überquerung der Fahrspuren stadteinwärts und dann die zur Überquerung der Fahrspuren stadtauswärts. Als Fußgänger schaut man aber unweigerlich auch auf die bereits grüne Ampel und ist verleitet bereits loszulaufen, während vor einem jedoch noch der Verkehr vorbei fliest. Zur Erhöhung der Sicherheit wäre es daher sinnvoll beide Fußgängerampeln gleichzeitig auf grün zu schalten und nicht nacheinander mit ein paar Sekunden Verzögerung, so dass niemand versehentlich schon frühzeitig die Fahrbahn betritt.

Kategorie: Verkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 13.08.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Nachdem wir mittlerweile einige Bubble tea Läden in der bbg Innenstadt haben, möchte ich darauf hin weisen, zu prüfen, ob ausreichend Mülleimer zur Verfügung stehen. Leider verursacht bubble tea sehr viel Müll, der auch noch sehr sperrig ist. Bis jetzt gibt es noch keine wieder verwertbaren Optionen. Kann aber noch kommen. Ich denke auch nicht, dass der Trend schnell wieder verfliegt sondern dieses Mal Fuß fassen wird wie in den USA und Asien.

Kategorie: Müll

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 10.08.2021

Untere Seelgasse, 96049 Bamberg

Schrottfahrrad wurde abgestellt. Keine Absperrung, verrostet und platt. Hier wollte wohl jemand sich die Entsorgung sparen

Kategorie: Müll

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 10.08.2021

Trimbergstraße 5, 96050 Bamberg

Stapel an WoBla's und Stadtanzeiger - die Anwohner räumen das wohl nicht weg - ein Schild - bitte keine Zeitungen ablegen ist wohl nicht möglich...wird's halt liegen gelassen bis der Wind es wegbläst bzw. bis die Straßenreinigung kommt - kostet ja nix

Kategorie: Müll

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 10.08.2021

Judenstraße 2, 96049 Bamberg

wiederholt beobachtet - jetzt fotografiert viele gelbe Säcke liegen bereits vor den Abholterminen auf dem Bürgersteig und blockieren den Gehweg - dieser Platz/diese Stelle ist grundsätzlich nicht für die Ablage von gelben Säcken geeigent - bitte einen anderen Standort suchen

Kategorie: Müll

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 13.08.2021

Fischerei, 96047 Bamberg

Nach der Eröffnung der neuen Bar im EG der Ecke Kapuzinerstraße / Fischerei ist ein ruhiger Schlaf bei gutem Wetter nicht mehr möglich. Auch wenn die Fischerei schon tagsüber eine enge Straße für Fahrräder und Autos ist, werden abends kurzerhand Tische und Stühle in die Gasse gestellt und die Bestellung und Bedienung findet über geöffnete Fenster direkt aus der Küche der Bar statt. Es ist so laut, dass man noch mit geschlossenen Fenstern den Gesprächen folgen kann. Die Straße hat nicht Mal Platz für ein Fahrrad und ein Auto nebeneinander und trotzdem wird hier nachts eine Außengastronomie aufgebaut. Ich verstehe nicht, wieso keine Beschränkung der Außengastronomie auf die Kapuzinerstraße bei der Genehmigung festgelegt wurde. Es handelt sich bei der Fischerei um eine Gasse voller Wohnhäuser und spätestens um 22 Uhr sollte Außengastronomie nur noch eingeschränkt an der sowieso stark befahrenen Kapuzinerstraße erlaubt sein, wenn man den Anwohnern ihren Schlaf nicht rauben möchte.

Kategorie: Lärm