Inhalt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen im Bereich der Bürgeranliegen der Stadt Bamberg.

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Ideen, Mitteilungen, Lob und Verbesserungsvorschläge.

  • Gehen Sie dazu einfach unten auf Meldung eintragen
  • Bitte wählen Sie in der Maske ein Thema, dem Sie Ihre Meldung zuordnen.
  • Beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Sie haben auch die Möglichkeit, ein erklärendes Foto hochzuladen.
  • Jede Meldung wird auf direktem Weg an die zuständige Dienststelle weitergeleitet und bearbeitet. Die Rückmeldung dazu, wird hier bei den Bürgeranliegen angezeigt und kann jederzeit nachgelesen werden. 
  • Bei persönlichen Fragen, die nicht von allgemeinem Interesse sind, können Sie auch direkt eine E-Mail  an buergeranliegen@stadt.bamberg.de senden
  • Selbstverständlich können sich auch Kinder und Jugendliche hier an die Stadt Bamberg oder an den Oberbürgermeister wenden. Um es besonders einfach zu machen, haben wir eine spezielle Kategorie "Kinder und Jugendliche" eingerichtet. Egal um was es geht, wir leiten die Anfrage an den richtigen Ansprechpartner weiter.

Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.



Bürgeranliegen

Meldung eintragen
Karte wird geladen...

Es wurden 224 Meldungen gefunden

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 04.08.2021

Dr.-Martinet-Straße 22 a, 96049 Wildensorg

Sehr geehrte Damen und Herren, Die Dr.-Martinet-Str. hat sich zu einer stark befahrenen Durchgangsstraße entwickelt, nicht zuletzt aufgrund des Megalith-Geländes. Das Verkehrsaufkommen ist ganztags extrem hoch. Die Fahrbahn ist verengt, da einseitig geparkt wird. Normalerweise müsste der Verkehr aus Richtung Hauptstraße kommend warten, bis der aus Richtung Seewiesenstraße kommende Verkehr durchgefahren ist. Verstärkt kommt es jedoch dazu, dass die Fahrzeuge aus Richtung Seewiesenstraße auf den Fußweg ausweichen - teilweise werden solche Manöver von Fahrzeugen aus Richtung Hauptstraße erzwungen, weil sie einfach nicht anhalten. Auf dem Fußweg wird mit voller Geschwindigkeit weitergefahren. Eigentlich handelt es sich um eine Zone 30, doch der Verkehr rauscht zu jeder Tageszeit deutlich zu schnell durch, trotz dass es sich um einen Schulweg handelt und ein Kindergarten mit -Krippe und Hort direkt anliegt. Verkehrsüberwachung erfolgt sehr selten und aufgrund von Blitzerwarnungen in den Medien meist auch sinnlos. Die Anlieger (vornehmlich Familien mit Kindern) erbitten eine langfristige Lösung, allermindestens eine digitale Geschwindigkeitstafel in beide Richtungen und eine Überwachung der Unsitte, den Fußweg zu befahren. Vielen Dank.

Kategorie: Verkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 03.08.2021

Heinrich-Semlinger-Straße 5, 96049 Wildensorg

In der Heinrich-Semlinger-Straße sind kurz vor der Gaustadter Hauptstraße auf der rechten Seite noch einmal Parkplätze. Diese verengen aber die Straße zu sehr, so dass eine Durchfahrt mit einem PKW (!!) oftmals nicht mehr gut möglich ist. Auch die neue Feuerwehr in der Straße tut sich hier sehr oft schwer mit ihren großen Fahrzeugen durchzufahren... Das habe ich schon öfter beobachtet! Teilweise mussten sie umdrehen und anders fahren. Soll so eine schnelle Rettung funktionieren?? Auch ist die Übersicht der Straße dadurch eingeschränkt und Kinder fallen bei der Konzentration auf die sichere Durchfahrt erst sehr spät auf. Diese Parkplätze müssen meiner Meinung nach beide weg! Ich beobachte das schon eine Weile, aber das Verständnis der Anwohner*innen ist eher gering... Es gibt genügend Parkplätze in der näheren Umgebung!

Kategorie: Parkplatz

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 03.08.2021

Hubertusstraße, 96050

Hallo, die Parkplatzsituation im Wohnviertel St. Anna ist tatsächlich katastrophal zu wenig OFFIZIELLE ANWOHNER-PARKPLÄTZE!! Hinzu kommen dann noch Veranstaltungen vom MTV, Stadion, St.Anna Kirche etc.. dann ist für Anwohnen gar kein Platz mehr, hinten im Viertel!! In der Gerade Hubertusstraße, Kurve Heinkelmannstraße und die roten Pflasterbereiche nördlich des Wohnviertels, keine Parkmarkierungen für Anwohner, Besuch vorhanden?? Frage: Kann die Stadt Bamberg nicht einfach mehr Anwohner-Parkplätze offiziell einzeichnen bzw. genehmigen??(z.B. ZEICHEN 315 Parken auf Gehwegen), der rechte rote Gehsteig ist sowieso unbenutzbar für Fußgänger?? es handelt sich hier locker um 30 Anwohner die diese NOT betrifft?

Kategorie: Parkplatz

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 28.07.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Der Fußweg an der Forchheimer Straße entlang des Zaunes der Stadtgärtnerei ist mittlerweile so zugewachsen, dass die Fußgänger auf dem Radfahrweg laufen müssen.

Kategorie: Sonstiges

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 28.07.2021

Geschwister-Scholl-Ring, 96047 Bamberg

Direkt unter der Plattform an der Wasserpumpe auf dem Atlantis Spielplatz wächst eine Stechpalme. Ich bitte herzlichst darum, dass diese entfernt wird, da sie sich genau auf Höhe kleiner Kinder befindet und bekanntermaßen giftig ist. Vielen Dank!

Kategorie: Spielplätze

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 28.07.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Ich würde gerne den Reisepass meiner Tochter verlängern lassen und habe hierzu heute, am 25.Juli, einen Termin im Rathaus ausmachen wollen. Der nächstmögliche Termin hierfür war erst am 30. August online buchbar. Früher war das so problemlos und schnell im Rathaus zu erledigen und jetzt wartet man fast eineinhalb Monate?! Bis ich dann zum Abholen kommen darf, ist am Ende ein Viertel Jahr rum. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie die Situation einmal prüfen würden. Vielen Dank vorab!

Kategorie: Sonstiges

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 23.07.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Auf Höhe Ottostraße 26 hat sich im Asphalt ein tiefes Loch gebildet. Es stellt nicht nur eine Gefahr für Radfahrer dar. Es lösen sich auch immer mehr Steine, die von Autos weggeschleudert werden, teils bis zum Gehsteig. Sie können Radfahrer und Fußgänger treffen und parkende Autos beschädigen.

Kategorie: Straßenschäden

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 23.07.2021

Außerhalb des Meldebereiches: 96191 Viereth-Trunstadt

An der Brückenauffahrt über die A70 von am Melbersee zu am Borstig müßten dringend links und rechts Büsche beschnitten werden. Diese wachsen so weit in die Fahrbahn dass im Begegnungsverkehr ein Auto in die Büsche fahren muß. An der Brückenabfahrt wurden die Büsche bereits ein gekürzt -ist Hallstadter Seite!

Kategorie: Verkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 23.07.2021

Kapuzinerstraße 40, 96047 Bamberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es wieder zu einer starken Lärmbelastung (knallende Auspuffgeräusche, Rennstarts mit quietschenden Reifen,) im Bereich Kapuzinerstr. Richtung Löwenbrücke. Dies ging bis etwa 3Uhr nachts. Es ist anzunehmen, dass einige der Fahrzeuge ohne Betriebserlaubnis unterwegs sind. Schlaflose Nächte jedes Wochenende werden langsam die Regel. Es wäre schön wenn Rücksichtname und Rückkehr zu gesetzmäßigen Verhalten stattfinden könnten.

Kategorie: Lärm

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 21.07.2021

Berliner Ring, 96050

Asphaltdecke des Geh- und Radweges wird zunehmend durch Pflanzenwuchs beschädigt. Falls die Stadt nicht Baulastträger ist, bitte an die zuständige Stelle weitergeben.

Kategorie: Straßenschäden