Seiteninhalt

Bamberg plastikfrei

In Plastikfolie eingeschweißtes Obst und Gemüse, Plastikflaschen und -tuben, Mikroplastik in der Kosmetik – Kunststoff ist alltäglich. Die Folgen unserer Wegwerfgesellschaft sind bekannt: Vermüllten Meere und Strände, Plastik in Tieren und Mikroplastik in Lebensmitteln.

Eine „plastikfreie Stadt“ klingt vielleicht erst mal utopisch und ist auch bestimmt nicht von heute auf morgen umsetzbar. Gemeinsam können wir aber schon jetzt unser Konsumverhalten ändern und auf unnötigen Verpackungsmüll verzichten. Die Seite „plastikfreies Bamberg“ gibt Ihnen hilfreiche Tipps zur Abfallvermeidung und möchte zum Mitmachen motivieren. Der Nachhaltigkeits-Atlas informiert Sie außerdem über verschiedene Initiativen zum Thema nachhaltige Stadtentwicklung.

Machen Sie mit und werden Sie aktiv. Wir wollen raus aus der Wegwerfgesellschaft!

Nachrichten

Alternativbild
Ein Großteil der Schulen ist bereits mit Trinkwasserbrunnen ausgestattet. Manche aber auf Grund von Wartungsproblemen nicht (mehr) in Betrieb. An einer Lösung wird ... mehr
Alternativbild
Aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen verzichtet die Verwaltung selbst auf wiederbefüllte Druckerkartuschen. Die leeren Kartuschen werden aber durch einen externen Dienstleister bereits ... mehr
Alternativbild
Im Rathaus Journal werden seit Februar regelmäßig Tipps zur Vermeidung von Plastikabfall gegeben. mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >

Themen