Seiteninhalt
22.11.2019

Drei Sitzungen des Stadtrates in der kommenden Woche

Mit einer umfangreichen Tagesordnung kommt der Umweltsenat am Dienstag, 26. November, bereits ab 14:30 Uhr im Großen Sitzungsaal im Rathaus am Maxplatz zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Behandlung der Anträge aus der Bürgerversammlung vom 26.09.2019, ein Bericht zum Förderung des ÖPNV und zur Fahrradstadt Bamberg sowie diverse Themen, die sich mit dem Klimaschutz in Bamberg befassen.

Am Mittwoch, 27. November, tagt der Stadtrat zu gewohnter Zeit um 16:00 Uhr im Spiegelsaal der Harmonie. Auch hier befassen sich die Räte mit einem Antrag aus der Bürgerversammlung. Zudem wird über die Zukunft der Firma Bosch in Bamberg berichtet. Weitere Themen werden die zweite Bürgerumfrage der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, der Zustand des Waldes und die Auswirkungen des Klimawandels auf die Stadt Bamberg sowie Bambergs Weg in die Elektromobilität sein.

Am Donnerstag, 28. November, findet um 14:00 Uhr die Sitzung des Familien- und Integrationssenates im Großen Sitzungssaal im Rathaus am Maxplatz statt. Die Asylbewerber in Bamberg und in der ANKER-Einrichtung Oberfranken, ein Bericht der Fachstelle für pflegende Angehörige sowie die kommunale Integrationsförderung werden unter anderem die Themen des Senates sein.

Alle Tagesordnungen und Sitzungsunterlagen sind unter www.stadt.bamberg.de/sitzungskalender zu finden.