Seiteninhalt

Detailansicht

Herr Thomas Beese
Baureferent Thomas Beese
: Datenschutzinformation
Adresse exportieren

Baureferent Thomas Beese

In der Vollsitzung des Bamberger Stadtrates am 10.12.2013 wurde Thomas Beese mit Wirkung zum 01.04.2014 zum Berufsmäßigen Stadtrat und zum Leiter des Baureferats der Stadt Bamberg gewählt. Zugleich ist er Technischer Werkleiter des Entsorgungs- und Baubetriebes der Stadt Bamberg.

Thomas Beese ist als Baureferent zuständig für die Belange des Baureferates und der dazu gehörigen Ämter und Aufgaben - u.a. Stadtplanung, Flächennutzungs- und Bebauungsplanung, Stadtentwicklung und -gestaltung, Verkehrsplanung, Vermessung, Bauordnung und Bauberatung, Archäologie, Denkmalschutz, Bau- und Erschließungsrecht. Zugleich ist Beese als Technischer Werkleiter des Entsorgungs- und Baubetriebes zuständig für Entwässerung, Kläranlage, Straßenbau, Brückenbau, Müllabfuhr, Straßenreinigung und Winterdienst.

Er verfügt über breite Erfahrungen von der Archäologie, über die Bauordnung, Denkmalpflege, Bauleitplanung, Verkehrsplanung bis hin zu Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

Thomas Beese studierte Architektur und Stadtplanung an den Universitäten in Karlsruhe und Dresden. Nach dem Städtebau-Referendariat in der Bayerischen Staatsbauverwaltung begann er seine berufliche Laufbahn bei der Regierung von Mittelfranken.

1996 wechselte Beese in das Baureferat der Stadt Bamberg, wo er als Stabsstelle, Welterbe-Manager und als Leiter der Stadtsanierung/Stadtgestaltung tätig war, bevor er die Leitung des Stadtplanungsamtes anvertraut bekam.

Zuständigkeitsbereiche:

  • Stadtplanungsamt
  • Bauordnungsamt
  • Fachbereich Baurecht - Zentrale Beschaffungs- und Vergabestelle
  • Technischer Werkleiter des Entsorgungs- und Baubetriebes