Seiteninhalt
03.12.2019

Umweltkalender 2020 ab 9. Dezember erhältlich

Bewährter Begleiter durch’s Jahr mit Karikaturen zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Der Umweltkalender 2020 der Stadt Bamberg ist ab Montag, 9. Dezember, 8:00 Uhr wie in den vergangenen Jahren im Eingangsbereich des Rathauses am Maxplatz erhältlich. Eine Ausgabe im Rathaus am ZOB ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Es wird um Verständnis gebeten, dass aufgrund der großen Nachfrage nur maximal drei Exemplare pro Person ausgegeben werden. An den darauffolgenden Tagen liegt der Umweltkalender im Eingangsbereich des Rathauses am Maxplatz aus. Erfahrungsgemäß ist der Umweltkalender nach wenigen Tagen vergriffen.

In der diesjährigen Ausgabe finden sich jeden Monat eine Comic-Zeichnung zu einem bestimmten Thema aus dem Bereich Umweltschutz oder Nachhaltigkeit. Um den Zeichnungen mehr Raum geben zu können, wurde beim Umweltkalender 2020 das Layout leicht verändert. So kann der Kalender in diesem Jahr doppelseitig aufgehängt werden und zu jedem Bild befindet sich ein kurzer Text auf der unteren Seite neben dem Kalendarium.

Das bewährte Abfuhrkalendarium hat sich dabei nicht verändert und zeigt in gewohnter Farbgebung die jeweiligen Abfuhrtermine. Die Bezirksliste und die Bezirkskarte am Ende des Kalenders geben Auskunft über den jeweiligen Abfuhrbezirk.
Inhaltlich deckt die Themenauswahl in diesem Jahr von A wie Abfallvermeidung bis Z wie Zukunftsszenarien, ein breites Spektrum ab und möchte gleichzeitig Anregungen für den Alltag geben.

Das Umweltamt der Stadt Bamberg weist darauf hin, dass alle wichtigen Informationen und Termine der Bamberger Abfallwirtschaft auch auf den Internetseiten der Stadt Bamberg zu finden sind (www.umwelt.bamberg.de). Hier gibt es auch die Möglichkeit, sich bei einem „E-Mail-Erinnerungsservice“ anzumelden. Darüber hinaus werden die Bamberger Abfuhrtermine wöchentlich vom Umweltamt an die Medien zur Veröffentlichung weitergegeben.