Inhalt
Datum: 26.07.2022

Heidelsteigschule weiterhin Kultur.Schule der Stadt Bamberg

Die Heidelsteigschule Bamberg beschreitet seit vielen Jahren den Weg der Kulturellen Bildung. Nun wurde sie für weitere vier Jahre zur Kultur.Schule der Stadt Bamberg ausgezeichnet. Im Rahmen eines großen kreativen Kultur.Tags für alle Schüler:innen feierte die Schulfamilie am 19. Juli 2022 die Rezertifizierung mit Bürgermeister Wolfgang Metzner, Musiker:innen der Bamberger Symphoniker und verschiedenen Kulturpartner:innen.

Der große Tag begann mit zahlreichen Workshops für alle Grund- und Mittelschulklassen. Zusammen mit den Kulturpartner:innen Annabel Adler, Dr. Bernd Bullnheimer, Jan Burmester, Carlos Cortizo, Timm Full, Christoph Klug, Ingrid Lösch-Pülschen, Patrik Lumma, Thomas Mohi, Andreas Neunhoeffer, Jürgen Schraudner, Erik von Brandt und dem Theater am Michelsberg konnten sich die Schüler:innen den ganzen Vormittag im Malen und Zeichnen, Tonen und Gipsen, Mosaikgestalten und Bildhauen, Fotografieren, Musizieren, Theaterspielen, Tanzen und Zaubern, Actionpainting, Graffitisprühen und Kugelbahnbau ausprobieren. Interessierte Eltern waren eingeladen, dem kreativen Geschehen beizuwohnen.

Die anschließende Rezertifizierungsfeier im Schulhof war der Höhepunkt des Kultur.Tages. Es konzertierte das Spaßorchester der Grundschule, es spielten eindrucksvoll Musiker:innen der Bamberger Symphoniker, die eine feste Kooperation mit der Schule haben, es wurde gesungen und auf Cajones getrommelt und schließlich zeichnete Bürgermeister Wolfgang Metzner, sichtlich begeistert, zusammen mit Anja Hofmann und Katharina Appel vom KS:BAM, der kommunalen Koordinierungsstelle für Kulturelle Bildung, das Schulleitungsteam Christian Förtsch und Andrea Weber stellvertretend für die gesamte Schulfamilie für weitere vier Jahre zur Kultur.Schule der Stadt Bamberg aus. Große Freude machte sich breit – auch über das im Schulhof geparkte Eisauto, das wohl beste Geschenk an einem heißen Sommertag.

Info

Mit der Kultur.Schule stärkt die Stadt Bamberg ihren Schwerpunkt in Kultureller Bildung an Schulen. Bereits 2014 entwickelte sich die Heidelsteigschule in Zusammenarbeit mit dem KS:BAM zur Pilotschule Kultur, bevor sie 2017 zur Kultur.Schule der Stadt Bamberg ausgezeichnet wurde. Sie nimmt nicht nur mit allen Jahrgangsstufen am Kultur.Klassen-Programm des KS:BAM teil, sondern hat ein umfangreiches Kultur.Curriculum erarbeitet, das verschiedene Bamberger Kulturinstitutionen unterstützen. Darüber hinaus nimmt sie mit der Mittelschule am Projekt „Kulturschulen in Bayern“ teil, das von der Stiftung Mercator gefördert wird.