Seiteninhalt

Ehrenamtskarte Bayern

Um engagierte Ehrenamtliche für ihren Einsatz zu belohnen, führten Stadt und Landkreis Bamberg im Jahr 2011 die Bayerische Ehrenamtskarte ein. Mit der Karte erhalten Ehrenamtliche diverse Vergünstigungen wie beispielsweise Rabatte in Geschäften oder verbilligte Eintritte in Bäder und Museen.

Ehrenamtliches Engagement macht das Leben in Stadt und Landkreis Bamberg erst lebenswert, denn der Einsatz für Andere stärkt das Gemeinschaftsgefühl. Die drei Jahre gültige Ehrenamtskarte im Scheckkartenformat ermöglicht freiwillig tätigen Menschen, unter anderem den freien oder vergünstigten Zugang zu zahlreichen Theatern, Museen, Schwimmbädern und weiteren sportlichen und kulturellen Einrichtungen und Veranstaltungen. Besonders interessant: Besitzer der Ehrenamtskarte können nicht nur die Angebote in der Region nutzen, sondern auch die Vergünstigungen, die weitere bayerische Landkreise ihren Ehrenamtskarten-Inhabern bieten.

Nachrichten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >


Gefördert und unterstützt wird die Ehrenamtskarte vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.