Seiteninhalt
16.01.2021

Corona-Impfung: Anmeldung für Ü80-Jährige ab sofort möglich

Bürgerinnen und Bürger über 80-Jahre in Stadt und Landkreis Bamberg können sich ab sofort für die Coronaschutzimpfung im Impfzentrum Bamberg, Forchheimer Str. 15, 96050 Bamberg anmelden.  Dies kann telefonisch, per E-Mail oder Online erfolgen. Mit dem ersten Termin erhalten Impfwillige auch den Termin für die vorgeschriebene zweite Impfung:

  • Impfzentrum Telefon: 0951/94 23 010, täglich von 8.30 bis 16.30 Uhr
  • Impfzentrum Mailadresse: kontakt@impfzentrum-bamberg.de
  • Über das Online-Portal ist für JEDE Registrierung EINE gültige E-Mailadresse notwendig – d.h. es können nicht mehrere Personen mit derselben E-Mailadresse gemeldet werden.
  • Impfzentrum Onlineportal (ab 15.01.): www.impfzentrum-bamberg.de
  • Bei Fragen oder längeren Wartezeiten bei der telefonischen Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Bürger-Impftelefon: 0951/87 -24 24  (Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr)

Zur Impfung sind die Krankenkassenkarte und, falls vorhanden, der Impfausweis und medizinische Unterlagen, wie Herzpass, Diabetikerausweis oder Medikamentenliste mitzubringen. Die Impfung ist kostenlos. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, bei ihrem Besuch im Impfzentrum wenn möglich eine FFP2-Maske zu tragen – so wie es im Nahverkehr und beim Einkauf bereits ab kommenden Montag (18.1.) vorgeschrieben ist.

Stadt und Landkreis Bamberg haben bereits am vergangenen Wochenende mehr als 14.000 Briefe an die Ü80-Jährigen in der Region verschickt, um auf den Impfstart und die nun mögliche Anmeldung hinzuweisen. Aufgrund der großen Menge konnten nicht alle Briefe zeitgleich zugestellt werden, in den nächsten Tagen müsste aber alle Anschreiben zugestellt worden sein. Daher wird nochmals darauf hingewiesen, dass die Anmeldung ab sofort möglich ist.