Seiteninhalt


Freimaurerloge - Zur Verbrüderung an der Regnitz

Tag des offenen Denkmals 2019

08.09.2019
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Logenhaus, Franz-Ludwig-Straße 16, 96047 Bamberg
Klaus Stieringer, Meister vom Stuhl, Freimaurerloge, Tel. 0951 201030, Mobil 0172 8143124,
E-Mail: kst@stadtmarketing-bamberg.de

Die Bamberger Freimaurerloge wurde am 20. Mai 1874 gegründet. 1890 wurde der Grundstein für ein eigenes Logenhaus gelegt. Unter dem Druck der NSDAP wurde die Freimaurerei 1933 verboten und das Logenhaus beschlagnahmt. 1948 wurde das Haus dank der maßgeblichen Unterstützung von Dr. Thomas Dehler, dem damaligen Bundesjustizminister und Freimaurer, an die Loge zurückgegeben und in den vergangenen zwei Jahren umfassend saniert. http://freimaurer-bamberg.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8.9.2019:

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Es finden regelmäßige Vorträge statt zum Thema: Die Freimaurerei in Bamberg, Die Geschichte des Logenhauses

Führung/-en: halbstündlich,

Führungsperson/-en: Klaus Stieringer (Vorsitzender),

Thema: Freimaurerei in Bamberg