Seiteninhalt

Regionakampagne - Über uns

Die Regionalkampagne entstand ursprünglich aus dem Projekt „Streuobstbörse“ des Landratsamtes Bamberg. Seit 2003 arbeitet das Agenda 21-Büro mit dem Fachbereich Nachhaltige Entwicklung des Landkreises Bamberg gemeinsam an der Entwicklung der Regionalkampagne mit dem Ziel der Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe.

Wo immer möglich, wird seit 2004 an einem Strang gezogen und sich für die regionale Idee engagiert. Gemeinsam mit dem Fachbereich Nachhaltige Entwicklung des Landkreises Bamberg

  • entwickeln wir Ideen, Konzepte und Strategien und setzen diese um
  • sprechen mit den Erzeugern, Handwerkern und Unternehmern der Region und gewinnen diese als Akteure für unsere Regionalkampagne
  • organisieren Veranstaltungen, Ausstellungen und Aktionen und präsentieren uns auf Messen, um unsere Anliegen in die Öffentlichkeit zu tragen
  • haben wir das Lizenzierungssystem für das regionales Gütesiegel „Region Bamberg – weil’s mich überzeugt!“ aufgebaut, betreuen es und entwickeln es bei Bedarf weiter. Bereits über 100 Betriebe sind dabei
  • berichten wir in den Medien über die Regionalkampagne, damit Sie als Verbraucher immer gut informiert sind
  • sprechen wir im Rahmen ihrer Ausbildung mit Schülerinnen und Schülern der Berufs begleitenden Schulen, damit diese die regionale Idee in ihre Betriebe und Familien tragen
  • kümmern wir uns um die Internetseiten und die Datenbank, damit es für Sie als Verbraucher möglichst einfach wird, regionale Produkte, Dienstleistungen und interessante Unternehmen zu finden
  • sind wir eingebunden in ein vitales Netzwerk vieler Regionalakteure und Mitglied im Bundesverband der Regionalbewegung. Das sichert einen intensiven und kreativen Informations- und Erfahrungsaustausch
    sind wir aktiver Partner der Europäischen Metropolregion Nürnberg und engagieren uns gemeinsam mit vielen weiteren Kommunen und Initiativen in der Regionalkampagne der Metropolregion „Original Regional“
    sind wir Mitglied im Bündnis „Gentechnikfreie Region Bamberg“ und engagieren uns für den Verzicht auf grüne Gentechnik in der Stadt Bamberg und auch anderswo
  • kümmern wir uns um Förderung und Finanzierung der Regionalkampagne
  • leisten wir alle notwendigen Verwaltungs- und Koordinierungsaufgaben.

Helfen Sie mit! Entscheiden Sie sich immer wieder für einen nachhaltigen Konsum, für ein nachhaltiges Handeln!