Seiteninhalt
30.01.2019

Behinderungen wegen Kraneinsatz im Sand

Wegen des Einsatzes eines schweren Hebekranes kommt es am Mittwoch, 30. Januar, zwischen 7 und 16 Uhr im Bereich Herrenstraße, Dominikanerstraße und Obere Sandstraße zu Behinderungen. Von der Herrenstraße aus werden in dieser Zeit Gerüstteile aus dem Innenhof des Gebäudes Dominikanerstraße 2a (Dominikanerbau) gehoben.

Insbesondere müssen in der Herrenstraße alle Parkplätze gesperrt werden. Der Zugang zu den Geschäften bleibt gewährleistet. Die Herrenstraße bleibt in einer Breite von etwa 4 Metern befahrbar.

Der Fußgängerverkehr wird nur insoweit beeinträchtigt, dass die Dominikanerstraße während der Schwenkvorgänge des Kranes kurzzeitig voll gesperrt werden muss.

Der 60-Tonnen-Kran wird über die Obere Sandstraße in die Herrenstraße zufahren und nach Beendigung der Maßnahme über den Geyerswörthplatz abfahren.