Seiteninhalt
11.04.2019

Erneute Freitags-Demo

Größere Behinderungen im Stadtbusverkehr zu erwarten

Wegen einer Kundgebung mit anschließendem Demonstrationszug kommt es am Freitag, 12. April, zeitweise zu Verkehrsbehinderungen im Bereich zwischen Bahnhof und Innenstadt. Die Stadtwerke Bamberg rechnen wegen der zeitgleichen Umleitung im Rahmen der Bauarbeiten in der Franz-Ludwig-Straße diesmal mit größeren Behinderungen im Stadtbusverkehr. Diese können umfangreiche Verspätungen und Fahrtenausfälle zur Folge haben.

Die Auftaktkundgebung beginnt um 10.30 Uhr gegenüber dem Bahnhofsvorplatz (Luitpoldstraße, Ecke Ludwigstraße). Gegen 11.30 Uhr setzt sich dann der Demonstrationszug in Bewegung und führt über Luitpoldstraße, Willy-Lessing-Straße, Schönleinsplatz, Lange Straße und Grüner Markt zum Maximiliansplatz, wo ab ca. 12.15 Uhr eine Schlusskundgebung stattfindet. Abhängig von der Teilnehmerzahl kann es im Streckenverlauf auch zu vorübergehenden Sperrungen des Verkehrs kommen.