Seiteninhalt
20.11.2020

Mobilitätssenat und Konversions- und Sicherheitssenat tagen

Am Dienstag, 24. November, findet ab 16.00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Mobilitätssenates im Spiegelsaal der Harmonie statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine „Müll-App“, die Biomüllanalyse sowie das Maßnahmenpaket gegen Müll. Außerdem wird über Sofortmaßnahmen für die Lange Straße, sowie die Fahrradstadt Bamberg beraten. Mobilitätsreferent Bürgermeister Jonas Glüsenkamp wird einen Sachstandsbericht zur Mobilität in Bamberg abgeben.

Am Mittwoch, 25. November, beginnt um 16.00 Uhr im Spiegelsaal der Harmonie die Sitzung des Konversions- und Sicherheitssenates. Hier wird über die Entwicklung der Konversionsliegenschaften sowie die Errichtung von Wohngebäuden in der Weißenburgstraße diskutiert.

Der Einlass in den Spiegelsaal startet ab jeweils 15.30 Uhr. Aufgrund der aktuellen Situation kommt es weiterhin zu Beschränkungen der Be­sucherzahlen.

Alle Tagesordnungen und Sitzungsunterlagen sind unter www.stadt.bamberg.de/sitzungskalender zu finden.