Seiteninhalt

Fahrradstadt Bamberg

30 Prozent aller Wege der Bamberger Bevölkerung werden mit dem Rad zurückgelegt, im Binnenverkehr sind es sogar 35 Prozent (Stand 2015). Zusätzlich zieht die attraktive Radregion Bamberger Land mit 20 regional und überregional ausgewiesenen Radwanderwegen viele Radtouristen an. Damit prägt der Radverkehr die Mobilität in Bamberg. 2018 wurde die Welterbestadt offiziell in die „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern“ (AGFK) aufgenommen.

Nachrichten

Besser Radfahren in der Friedrichstraße
Asphalt- und Markierungsarbeiten für Radfahrstreifen in Richtung Schönleinsplatz beginnen Nach Beschluss des Umweltsenates im Mai starten am 29. Juli 2019 die Vorarbeiten zum „Verkehrsversuch ... mehr
Abstimmung zum Logo für die "Fahrradstadt Bamberg"
Wer ist ihr persönlicher Favorit? Aus 60 Vorschlägen stehen noch sieben bis 21. Juli zur Live-Abstimmung im Internet zur Wahl 60 Vorschläge wurden für ... mehr
Die neue Fahrradbeauftragte der Stadt Bamberg
Dagmar Spangenberg ist Bambergs neue Fahrradbeauftragte Um die Belange der Zweiradfahrer in Bamberg kümmert sich künftig die neue Fahrradbeauftragte Dagmar Spangenberg. Dafür hat ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | >

Themen