Seiteninhalt

Fahrradstadt Bamberg

30 Prozent aller Wege der Bamberger Bevölkerung werden mit dem Rad zurückgelegt, im Binnenverkehr sind es sogar 35 Prozent (Stand 2015). Zusätzlich zieht die attraktive Radregion Bamberger Land mit 20 regional und überregional ausgewiesenen Radwanderwegen viele Radtouristen an. Damit prägt der Radverkehr die Mobilität in Bamberg. 2018 wurde die Welterbestadt offiziell in die „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern“ (AGFK) aufgenommen.

Nachrichten

Rathaus Maxplatz
Markierungsarbeiten in der Kloster-Banz-Straße – Parken nur noch am Straßenrand erlaubt, Radweg muss frei bleiben In der Kloster-Banz-Straße wurden Markierungsarbeiten zwischen Pödeldorfer Straße und ... mehr
Mobilitätstag 2018 (Foto: Stadt Bamberg)
Vielfalt bei der Verkehrsmittelwahl steht am 22. September im Fokus – Erstmals mit integrierter Fahrradmesse Die Europäische Mobilitätswoche eröffnet seit 2002 jedes Jahr ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14

Themen