Seiteninhalt

Fahrradstadt Bamberg

30 Prozent aller Wege der Bamberger Bevölkerung werden mit dem Rad zurückgelegt, im Binnenverkehr sind es sogar 35 Prozent (Stand 2015). Zusätzlich zieht die attraktive Radregion Bamberger Land mit 20 regional und überregional ausgewiesenen Radwanderwegen viele Radtouristen an. Damit prägt der Radverkehr die Mobilität in Bamberg. 2018 wurde die Welterbestadt offiziell in die „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern“ (AGFK) aufgenommen.

Nachrichten

Lastenfahrrad (Foto: Erlebnis Weltkulturerbe / Eva-Ute Jacob)
Finanzieller Zuschuss des Umweltamts bei Neuanschaffung Um die Bürgerinnen und Bürger bei der umweltfreundlichen Mobilität zu unterstützen, fördert die Stadt den Kauf von ... mehr
Bamberg vor 75 Jahren
„Bamberg on tour“-Radlerinnen und Radler suchen Stätten der Zerstörung auf „Bamberg ist vom Krieg nahezu verschont geblieben.“ Ein oft verwendeter Satz, den ... mehr
Preisverleihung STADTRADELN 2020
Bamberger Teams erradelten insgesamt 289.375 Kilometer Die Bürgermeister Jonas Glüsenkamp und Wolfgang Metzner gratulierten Vertreterinnen und Vertretern derjenigen Teams, die beim ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 14 | > | >>

Themen