Seiteninhalt

Fahrradstadt Bamberg

30 Prozent aller Wege der Bamberger Bevölkerung werden mit dem Rad zurückgelegt, im Binnenverkehr sind es sogar 35 Prozent (Stand 2015). Zusätzlich zieht die attraktive Radregion Bamberger Land mit 20 regional und überregional ausgewiesenen Radwanderwegen viele Radtouristen an. Damit prägt der Radverkehr die Mobilität in Bamberg. 2018 wurde die Welterbestadt offiziell in die „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern“ (AGFK) aufgenommen.

Nachrichten

1. Bürgersprechstunde der Bamberger Fahrradbeauftragten
Lob und Kritik bei der 1. Bürgersprechstunde der Bamberger Fahrradbeauftragten Dagmar Spangenberg Das Thema Verkehr ist ein heißes Eisen in Bamberg. Im Speziellen auch ... mehr
Bürgerlabor
Sprechstunde für Fragen oder Anregungen zu verschiedenen Radverkehrs-Themen Am kommenden Donnerstag, 12. Dezember, von 14 bis 18 Uhr, und am Freitag, 13. Dezember, von 9 bis 12 Uhr, ... mehr
Plakataktion "Lichtgestalten"
Plakataktion zum Thema „Sehen und gesehen werden im Straßenverkehr“ Es war der offizielle Startschuss der Imagekampagne zur „Fahrradstadt Bamberg“: Oberbürgermeister Andreas Starke traf ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | >

Themen