Seiteninhalt

Kommunale Jugendarbeit in Bamberg

Die Kommunale Jugendarbeit ist ein Sachgebiet des Stadtjugendamtes und für die Belange der Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Bamberg zuständig. Im Rahmen der Gesamt- und Planungsverantwortung der Stadt will die Kommunale Jugendarbeit gewährleisten, dass Einrichtungen, Dienste und Veranstaltungen der Jugendarbeit ausreichend und rechtzeitig zur Verfügung stehen. Die Arbeit richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, Erziehungsberechtigte und Multiplikatoren sowie an Träger und Organisationen der Jugendarbeit

Ziele

  • Förderung und Erziehung junger Menschen zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten
  • Schaffung positiver Lebensbedingungen sowie einer Kinder- und familienfreundlichen Umwelt
  • Herstellung und Förderung von Bedingungen, die Jugendarbeit ermöglichen
  • Befähigung zur Selbstorganisation, Selbstbestimmung, gesellschaftlicher Mitverantwortung, sozialem Engagement
  • Beteiligung und Mitgestaltung durch junge Menschen
  • Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen

Aufgabenschwerpunkte

  • Kinder- und Jugendarbeit (§ 11 SGB VIII)
  • Förderung der Jugendverbände (§ 12 SGV VIII)
  • Jugendsozialarbeit (§ 13 SGB VIII)
  • erzieherischer Kinder- und Jugendschutz (§ 14 SGB VIII)
  • Jugendhilfeplanung für den Teilbereich Jugendarbeit (§ 80 SGB VIII)

Themen