Hilfsnavigation
 Language 

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Blick vom Michaelsberg © Thomas Bachmann, Bamberg

Oberbürgermeister Andreas Starke

kultur.bamberg - Logokultur.bamberg - Logo

Themen

Kontakt

Stadtverwaltung Bamberg
Maximiliansplatz 3
96047 Bamberg

0951 87-0
0951 87-1964
stadtverwaltung@stadt.bamberg.de

Allgemeine Sprechzeiten

Mo. bis Fr.08:00 - 12:00 Uhr

Infothek

Telefon 0951 87-1320, -1321, -1323, -1324
Mo. bis Do.08:00 - 18:00 Uhr

Fr.08:00 - 14:00 Uhr

Adressen weiterer
Rathäuser

Rathaus am ZOB
IconPromenadestraße 2a

Ämtergebäude im Kloster Michaelsberg
IconMichelsberg 10

Technisches Rathaus
IconUntere Sandstraße 34

Straßenverkehrsamt
IconMoosstraße 65

Entsorgungs- und Baubetrieb
IconMargaretendamm 40


Adressen auf der Stadtkarte anzeigen

Ihre Fragen
zu Corona

Bamberger Rathäuser wieder geöffnet

Terminvereinbarung notwendig – Betreten nur mit Mund-Nasen-Schutz 

Seit dem 4. Mai sind das Bürgerrathaus am ZOB, das Rathaus Maxplatz, die Zulassungsstelle in der Moosstraße sowie das Baureferat in der Unteren Sandstraße wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Zwingend erforderlich sind aber eine vorherige Terminvereinbarung sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Die Stadtverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, dass diese Schutzmaßnahmen auch weiterhin erforderlich sind. Sicherheitspersonal wird den Zutritt, die “Maskenpflicht“ und die Einhaltung der Hygienevorschriften überwachen. Das Rathaus am Maxplatz kann wegen Umbauarbeiten am Haupteingang weiterhin nur durch den Seiteneingang in der Fleischstraße betreten werden.

Auch innerhalb der Stadtverwaltung gelten weiterhin besondere Schutzmaßnahmen: Generell ist bei allen Beratungen und Besprechungen in den Rathäusern ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Wo dies nicht möglich ist, werden besondere Schutzvorrichtungen errichtet, wie zum Beispiel mobile und durchsichtige Schutzwände und Klebepunkte, um den notwendigen Abstand darzustellen.

Im Bürgerrathaus am ZOB beantwortet das Team der Stadtwerke montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 14 Uhr alle Fragen rund um die Energieversorgung, den Internetanschluss und die Stadtbusse. Unter 0951 77-4900 können sich Kundinnen und Kunden telefonisch beraten lassen oder einen verbindlichen Termin vereinbaren, um ihr Anliegen später persönlich im Rathaus am ZOB zu besprechen. Natürlich können sie sich auch weiterhin über die Internetseite www.stadtwerke-bamberg.de/service an die Stadtwerke wenden.

Termine mit den Dienststellen der Stadtverwaltung können telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Es wird gebeten, den Termin soweit möglich einzeln wahrzunehmen. Die richtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in der Stadtverwaltung können auf der Homepage der Stadtverwaltung (www.stadt.bamberg.de) gefunden werden. Gerne hilft auch die Telefonvermittlung unter 0951 87-0 weiter.

Wichtige Telefonummern: 

Standesamt: Tel.: 87-1173
Ordnungsamt – Ausländerbehörde: Tel.: 87-1900
Ordnungsamt – Sicherheitsrecht: Tel.: 87-1261

Ordnungsamt – Meldebehörde:

Buchstabe A - F
Buchstabe G - K
Buchstabe L - Sa
Buchstabe Sb - Z
oder per E-Mail: ewo@stadt.bamberg.de (bitte Telefonnummer mit angeben)

  

Tel.: 87-1274
Tel.: 87-1281
Tel.: 87-1276
Tel.: 87-1273

Ordnungsamt - Passstelle: Tel.: 87-1278
Tel.: 87-1279
Tel.: 87-1280
   
Amt für soziale Angelegenheiten-Obdachlosenhilfe: Tel.: 87-1498
Amt für soziale Angelegenheiten-Sozialhilfe: Tel.: 87-1518
Amt für soziale Angelegenheiten-Grundsicherung im Alter: Tel.: 87-1509
Amt für soziale Angelegenheiten-Asyl: Tel.: 87-1567
Amt für soziale Angelegenheiten-Wohngeld/Lastenzuschuss: Tel.: 87-1160
Amt für soziale Angelegenheiten-Bildung und Teilhabe: Tel.: 87-1520
Amt für soziale Angelegenheiten-RF-Befreiung: Tel.: 87-1519
Amt für soziale Angelegenheiten-Obdachlosenhilfe: Tel.: 87-1187
Amt für soziale Angelegenheiten-Betreuungsstelle: Tel.: 87-1552
Amt für soziale Angelegenheiten-Seniorenberatung: Tel.: 87-1527
Amt für soziale Angelegenheiten-Präventionsstelle: Tel.: 87-1480
   
Jugendamt–Unterhaltsvorschüsse: Tel.: 87-1535
Jugendamt-Wirtschaftliche Jugendhilfe: Tel.: 87-1545
Jugendamt-Kindswohlgefährdung, Soziale Dienste: Tel.: 87-1560
Jugendamt–Kindertagesbetreuung: Tel.: 87-1533
Jugendamt-Vormundschaft / Beistandschaft: Tel.: 87-1536
   
Baureferat–Bauberatung: Tel.: 87-1761
Baureferat–Bauordnungsamt: Tel.: 87-1661
   
Straßenverkehrsamt-Zulassung: Tel.: 87-2221
Straßenverkehrsamt–Führerscheinstelle: Tel.: 87-2233
   
Friedhofsamt: Tel.: 87-1354
   
Versicherungsamt: Tel.: 87-4091