Seiteninhalt
26.03.2021

Kostenlose Corona-Schnelltests: Immer mehr Teststellen in der Stadt

Neben dem Impfen und den allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsregeln ist das Testen der dritte wichtige Baustein in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Deshalb hatte das Bundesgesundheitsministerium angekündigt, dass es an offiziellen Teststellen, in Apotheken und bei Hausärzten mindestens einmal pro Woche kostenlose Schnelltests für die Bevölkerung geben soll, sogenannte Bürgertests. Vor diesem Hintergrund baut die Stadt Bamberg zusätzlich zu dem Angebot der Apotheken im Stadtgebiet schrittweise eine bürgernahe Testinfrastruktur für alle Bürgerinnen und Bürger auf:

1.     Schnelltestzentrum ZOB ab 29.03.2021:
(Alter Info-Point der Stadtwerke am ZOB)

  • Promenadestraße 6a
    96047 Bamberg
  • Montag bis Samstag: 9 – 15 Uhr
    Von Karfreitag bis Ostermontag täglich von 9 bis 15 Uhr geöffnet.
  • Termine nur mit Anmeldung ab 27.03.2021 unter: www.corona-schnelltest-bamberg.de

2.     Abstrichstelle Galgenfuhr:

  • Am Sendelbach 15
    96050 Bamberg
  • Montag bis Samstag: 15 – 19 Uhr (ab 29.03.2021)
    Von Karfreitag bis Ostermontag täglich von 15 – 19 Uhr geöffnet.
  • Ohne Termin.

3.     Omnibus:

  • Ein von den Stadtwerken zur Verfügung gestellter Stadtbus wird als mobiles Schnelltestzentrum ab Donnerstag, 15.04.2021 die Stadtteile und Quartiere anfahren. Die Stationen, die Haltezeiten und die Routen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

4.     Apotheken (Stand 25.03.2021, ohne Gewähr):

  • Herzog-Max-Apotheke, Friedrichstraße 6, Tel. 24463, 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr ohne Anmeldung/Samstag telefonische Anmeldung
  • St. Georg-Apotheke, Pödeldorfer Str. 146, Tel. 91768721, telefonische Anmeldung!
  • St. Hedwig Apotheke, Franz-Ludwig-Straße 7, Tel. 23213, telefonische Anmeldung!
  • Brücken-Apotheke, Heinrichsdamm 6, Tel. 3020740, Anmeldung: online https://www.heldsche-apotheken.de/bruecken-apotheke-bamberg/
  • Gartenstadt-Apotheke, Seehofstr. 46, Tel. 45635, Anmeldung: online http://www.gartenstadt-apotheke.com/
  • Hainapotheke, Hainstraße 3, Tel. 981360, 8.30 bis 9.30 Uhr, Anmeldung über die Homepage! https://www.etermin.net/Hainapotheke
  • Luisen Apotheke, An der Breitenau 2. Tel 3012345, Anmeldung: telefonisch
  • Marien-Apotheke, Marienstraße 1, Tel. 981510, Anmeldung: telefonisch
  • Medicon-Apotheke, Pödeldorfer Straße 142, Tel. 510770-0, Anmeldung: telefonisch oder online https://www.medicon-apotheke.de/corona-schnelltest-bamberg/
  • Vita-Apotheke, Promenadestr. 2, Tel. 22797, Anmeldung: telefonisch
  • Wunderburg Apotheke, Hans-Schütz-Str. 3, Tel. 96430202, Anmeldung: online http://www.gartenstadt-apotheke.com/

Im Landkreis Bamberg bieten die meisten Gemeinden für ihre Bürgerinnen und Bürger in der Regel mittwochs oder sonntags Testmöglichkeiten an; eine entsprechende Übersicht findet sich auf: www.landkreis-bamberg.de Zusätzlich werden an der Abstrichstelle in Scheßlitz, Oberend 32, ehemaliges Nettogebäude, Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr und am Freitag von 9 bis 12.30 Uhr kostenlose Schnelltests angeboten.

Kinder und Erwachsene mit Erkältungs- bzw. Krankheitssymptomen, die sich testen lassen möchten, wenden sich in erster Linie an ihre Haus- bzw. Kinderärzte. Zusätzlich bietet die Kinderklinik im Klinikum Bamberg Schnelltests für symptomatische Kinder und Jugendliche an.