Seiteninhalt
20.11.2020

Freundschaft, die durch den Magen geht

Rezepte für deutsch-französisches Kochbuch gesucht / Projekt zum Jubiläumsjahr 50 Jahre Städtepartnerschaft Bamberg – Rodez

Wer einmal in der südwestfranzösischen Partnerstadt Rodez war, kennt auch das herzhafte Aligot, ein üppiges Püree aus Kartoffeln und Käse. Und kein Bamberg-Besucher aus Rodez kommt an einem Schäuferla vorbei. Doch haben beide Partnerstädte weit mehr an kulinarischen Leckerbissen zu bieten. Aus Anlass des 50-jährigen Partnerschaftsjubiläums mit Rodez beabsichtigt die Stadt Bamberg daher, ein deutsch-französisches Kochbuch mit typischen Gerichten von Bamberger und Rodezer Spezialitäten herauszubringen.

Gesucht werden daher vorzugsweise Bambergerinnen und Bamberger, die eine Freundschaft in Rodez pflegen und Lust haben, sich zusammen mit ihren französischen Freunden an der Aktion zu beteiligen. Die Rezepte sollten idealerweise zweisprachig, in Deutsch und Französisch eingereicht werden, zusammen mit einem Foto, das zum Rezept passt. Nachdem die Corona-Pandemie in diesem Jahr den Jubiläumsfeierlichkeiten einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, möchte die Stadt Bamberg auf diesem Wege eine andere Form der freundschaftlichen Begegnung ermöglichen.

Wer Hilfe bei der Übersetzung benötigt oder Fragen zu dem Projekt hat, kann sich an die Stadt Bamberg, Frau Brigitte Riegelbauer unter der Telefonnummer 87-1010 oder per E-Mail: brigitte.riegelbauer@stadt.bamberg.de wenden.

Die Einsendung der Rezeptvorschläge ist bis 30. November 2020 unter der genannten E-Mail-Adresse möglich. Da die Sammlung insgesamt 50 Rezepte nicht übersteigen soll, erfolgt die Auswahl der Rezepte nach dem Prioritätsprinzip.