Seiteninhalt
05.11.2019

VHS-Studienfahrt ,,Vorweihnacht im Erzgebirge" mit Tex Döring

Vorweihnachtlicher Zauber erwartet die Teilnehmenden der VHS-Studienfahrt ins Erzgebirge am Samstag, 7. Dezember. Schwerpunkte der Bus-Exkursion sind die jüngst ins UNESCO-Welterbe aufgenommene Montanregion, das Uran-Bergbau-Museum in Bad Schlema, das Spirituosenmuseum Lautergold in Lauter und der Besuch des wohl schönsten, weil ursprünglichsten Erzgebirgs-Weihnachtsmarktes in der Altstadt von Schwarzenberg.

Die VHS-Fahrt ins Erzgebirge hat eine 30-jährige Tradition. Der Advent, das Lichtermeer in den Fenstern mit ihren Tausenden von Schwibbögen, der Bergbau und die damit verbundene Traditionspflege gehören einfach zusammen. Die Reiseleitung liegt in den bewährten Händen von Theo (Tex) Döring.

Abfahrt ist am Samstag, 7. Dezember, um 7 Uhr, Rückkehr gegen 20:30 Uhr. Anmeldeschluss für die Fahrt ist der 19. November. Im Preis von 47 Euro enthalten ist die Busfahrt und Reiseleitung. Verbindliche Anmeldung nur per Anmeldeformular (erhältlich als pdf oder im VHS-Sekretariat, Telefon 0951 87-1108).