Seiteninhalt
31.10.2019

Umfrage zum Tourismus

Als Bewohnerin und Bewohner Bambergs teilen wir unseren Lebensraum tagein tagaus mit vielen Menschen – mit mittlerweile über 78.000 Bambergerinnen und Bambergern, mit 13.000 Studierenden, mit Pendlern und Menschen, die zum Einkaufen oder Bummeln nach Bamberg kommen, sowie mit Besuchern aus der ganzen Welt. Während sich die einen über diesen Zuspruch und dessen positive Nebeneffekte freuen, wird es für viele zur Belastung im Alltag, gerade wenn sie im Herzen der Altstadt wohnen, wo all diese verschiedenen Menschen aufeinander treffen.

Der Tourismus & Kongress Service (TKS) möchte einen verträglichen Tourismus für Bamberg und hat in den letzten Jahren schon viele Maßnahmen umgesetzt, die steuernd eingreifen und Missständen entgegenwirken. Wichtige Indizien liefern dabei auch Bürgerinnen und Bürger, die sich einbringen und ihre Meinung äußern. Nach der großen Stadtteil-Befragung 2016 will der TKS nun erneut im Rahmen einer Online-Befragung die aktuelle Stimmungslage abfragen. Wie stehen Sie persönlich zum Tourismus in Bamberg? Was hat die Stadt davon? Wo profitieren Sie als Bewohnerin und Bewohner und welche Nebenwirkungen sehen Sie? Die Umfrage dauert bis zum 31.12.2019 an, Teilnahme unter www.bamberg.info/umfragen.